SiDock@home: SiDock@home September Sailing

Hier findest Du alles zur Organisation, Durchführung und den Resultaten unserer Wettkämpfe, Challenges und Races
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 4424
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: SiDock@home: SiDock@home September Sailing

#49 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 15.09.2021 19:09

Frank [RKN] hat geschrieben:
15.09.2021 14:46
Von mir aus können wir das Rennen jetzt auch abbrechen.
RKN auf Platz 3, ich auf Platz 6 - ich glaube besser wird es nicht mehr :megagrin:
Du verwechselst da etwas:

Code: Alles auswählen

gemini8 	Rechenkraft.net 	6 
Frank [RKN] 	Rechenkraft.net 	53
Beweis-Screenshots liegen vor. :biggrin2:
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
yoyo
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 7940
Registriert: 17.12.2002 14:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: SiDock@home: SiDock@home September Sailing

#50 Ungelesener Beitrag von yoyo » 15.09.2021 19:11

Stiwi hat geschrieben:
15.09.2021 16:54
Die WUs sind beschränkt auf 2 pro Kern wird halt ncpu umgangen.

Naja ich werd wohl WCG als Backup-Projekt einrichten und einfach entspannt rechnen ohne Script oder Konfigänderung
Man kann die WUs serverseitig auch in Total bgrenzen, z.B. auf 30. Das kannst Du dann nicht umgehen und mußt weitere Boinc Instanzen anlegen. Machen dann auch weniger Nutzer.
HILF mit im Rechenkraft-WiKi, dies gibts zu tun.
Wiki - FAQ - Verein - Chat

Bild Bild

csbyseti
Brain-Bug
Brain-Bug
Beiträge: 588
Registriert: 10.08.2017 17:58

Re: SiDock@home: SiDock@home September Sailing

#51 Ungelesener Beitrag von csbyseti » 15.09.2021 19:26

Ich glaube nicht das die update-scripts soviel mehr verschlechtern.

Man sollte sich natürlich überlegen in welchem Zeitabstand man das aufruft.

Ich lasse das gleich im Editor stehen, bei jedem Speichern werden die Änderungen gleich übernommen.
Nachdem ich genug WU's hatte habe ich die Zeit auf 300 Sek hochgesetzt.
Das hat seit heute Mittag ausgereicht um den WU-Level zu halten.

Werde auch keine Bunker anlegen weil gerade das den Server wohl am meisten belasten würde.

Platz 4 nutzt uns ja eh nichts für ein Badge also müssen wir versuchen unsere Maschinen am laufen zu halten.
Bild

Stiwi
Stromkosten-Ignorierer
Stromkosten-Ignorierer
Beiträge: 1057
Registriert: 20.05.2012 21:11

Re: SiDock@home: SiDock@home September Sailing

#52 Ungelesener Beitrag von Stiwi » 15.09.2021 19:36

yoyo hat geschrieben:
15.09.2021 19:11
Stiwi hat geschrieben:
15.09.2021 16:54
Die WUs sind beschränkt auf 2 pro Kern wird halt ncpu umgangen.

Naja ich werd wohl WCG als Backup-Projekt einrichten und einfach entspannt rechnen ohne Script oder Konfigänderung
Man kann die WUs serverseitig auch in Total bgrenzen, z.B. auf 30. Das kannst Du dann nicht umgehen und mußt weitere Boinc Instanzen anlegen. Machen dann auch weniger Nutzer.
Naja also auf mindestens 128 muss man schon gehen da es mittlerweile schon einige Maschinen mit 64/128 gibt. Und ich denke das ist schon so viel dass einige Server in die Knie gehen. Aus meiner Sicht müsste der Boinc-Client absichern dass man nicht mehr Kerne eingeben kann als es gibt. Dann wäre X Wus pro Kern die beste Konfiguration^^

Aber naja ka was bei dem Projekt jetzt der Flaschenhals ist die scheinen ja an einigen Stellen zu optimieren.
Bild
Bild

csbyseti
Brain-Bug
Brain-Bug
Beiträge: 588
Registriert: 10.08.2017 17:58

Re: SiDock@home: SiDock@home September Sailing

#53 Ungelesener Beitrag von csbyseti » 15.09.2021 19:51

Nachtrag,
Sidock hat wohl an der Projektverzögerung gedreht, wenn ich das richtig gesehen habe müsste die Scriptwiederholungszeit auf 365 Sek hochgesetzt werden.
Hab mein Script auf 400 Ske. gesetzt.
Bild

Benutzeravatar
Kolossus
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 3212
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: SiDock@home: SiDock@home September Sailing

#54 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 15.09.2021 20:34

Wat´n nu?
Von Achtern ne lütte Brise, sodass man Fahrt aufnimmt. Nich viel, für´n Spinnaker zu wenig, bestenfalls WS 3. Aber immerhin...
Gruß Harald

Selbst wenn es die Sonne ist, die auf ihn scheint, ein Misthaufen antwortet immer nur mit Gestank

Bild

Stiwi
Stromkosten-Ignorierer
Stromkosten-Ignorierer
Beiträge: 1057
Registriert: 20.05.2012 21:11

Re: SiDock@home: SiDock@home September Sailing

#55 Ungelesener Beitrag von Stiwi » 15.09.2021 21:12

csbyseti hat geschrieben:
15.09.2021 19:51
Nachtrag,
Sidock hat wohl an der Projektverzögerung gedreht, wenn ich das richtig gesehen habe müsste die Scriptwiederholungszeit auf 365 Sek hochgesetzt werden.
Hab mein Script auf 400 Ske. gesetzt.
nope 7 Sekunden bei mir immer noch außer es kommt nen Timeout
Bild
Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 21354
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: SiDock@home: SiDock@home September Sailing

#56 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 15.09.2021 21:21

1. Die haben Yoyos Vorschläge genau nicht umgesetzt.
2. Wir bleiben bitte einfach mal dran - die anderen Teams knappsen ja genauso. :director:

Ich habe auch kein Fallbackprojekt aktiviert. Führt je nach dessen Wahl nur zur Reduktion der gezogenen SiDock-WUs, wenn mal welche verfügbar werden. Puffer auf 1 Tag setzen für ansonsten unmodifzierte Maschinen (also Leute ohne Skripte & nCPU-Settings).

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
JamesB45
Taschenrechner
Taschenrechner
Beiträge: 13
Registriert: 24.06.2013 21:51
Wohnort: Österreich

Re: SiDock@home: SiDock@home September Sailing

#57 Ungelesener Beitrag von JamesB45 » 15.09.2021 23:02

Also ich habe es seit gestern durchlaufen und bisher keine Proleme im Großen und Ganzen, nur eben immer nur 4 WUs auf einmal, aber sidn drei fertig, kommen die nächsten, das klappt irgendwie prima, aber derzeit warten seit Vormittag 5 fertige Aufgaben zur Überprüfung, sprich für diese 5 habe ich noch keinen einzigen Punkt erhalten, sprich das Team. :roll: :zzz:

Benutzeravatar
Frank [RKN]
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 899
Registriert: 31.10.2018 19:24
Wohnort: Herford

Re: SiDock@home: SiDock@home September Sailing

#58 Ungelesener Beitrag von Frank [RKN] » 16.09.2021 05:52

Moin,

bei SiDock kommen zur Zeit wieder die extrem langen 9-Stunden-WU's :attention:

Also passt die CPU-Anzahl entsprechend an, ich habe in meinen Bunkern jetzt genug um bis zum Race-Ende nichts mehr ziehen zu müssen :lol:

@Jens :
Ja, die Statistik-Aussetzer sind ein weiteres Ärgernis des schwächelnden Servers :wink:
LG,
Frank

Wenn jemand Freude daran hat, bei Musik in Reih‘ und Glied zu marschieren, dann verachte ich ihn schon deswegen, weil er sein Gehirn nur wegen eines Irrtums bekommen hat; ein Rückenmark hätte gereicht.
(Albert Einstein)

Bild
Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 4424
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: SiDock@home: SiDock@home September Sailing

#59 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 16.09.2021 06:22

Frank [RKN] hat geschrieben:
16.09.2021 05:52
Ja, die Statistik-Aussetzer sind ein weiteres Ärgernis des schwächelnden Servers :wink:
Absolut.
Auf den Projektseiten in die Statistiken zu schauen, bedarf einiger Zeit.
Und das Forum ist auch nicht gerade snappy.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 21354
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: SiDock@home: SiDock@home September Sailing

#60 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 16.09.2021 09:00

Yoyo hatte denen ja inzwischen auch nochmal etwas geschrieben.
Leider scheint man etwas beratungsresistent zu sein und so wird es wohl so kommen, dass sie dieses (schon alte) Problem auch zukünftig wieder haben werden.
Ich habe da auch nochmal von meiner Seite was abschließend geschrieben - mehr als Vorschläge machen kann man nicht tun.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Antworten

Zurück zu „Challenge / Race / Wettkampf“