Studentenprojekt

Eure Kommentare, Anregungen und Wünsche zu dieser Webseite und dem Forum
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
pb84
FAQ-Leser
FAQ-Leser
Beiträge: 165
Registriert: 30.07.2013 09:40
Wohnort: A-4600 Wels

Studentenprojekt

#1 Ungelesener Beitrag von pb84 » 07.02.2017 09:47

Hallo,

Hab auf der Homepage die Studentenprojekte gesehen. Was sollte die Sensorplattform in etwa können?
Bild

Benutzeravatar
M. Franckenstein
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 5851
Registriert: 23.07.2001 01:00
Kontaktdaten:

Re: Studentenprojekt

#2 Ungelesener Beitrag von M. Franckenstein » 07.02.2017 10:06

Hallo,

Du meinst bestimmt die Information dieser Seite hier, oder? https://www.rechenkraft.net/wiki/Verein ... eitGesucht

Ich glaube es ging um Wetterdatenerfassung ... Vllt. noch ein paar andere Daten die zu erfassen wären ...

Ich selber bin momentan sehr glücklich mit meiner Wetteranlage von https://www.bloomsky.com/ - Habe mir via Kickstarter das ganze Set geholt ....

Vielleicht weiß jemand anderes mehr über die gemeinte "Sensorplattform" - Den Thread dazu finde ich gerade nicht (bin der Meinung wir hatten mal einen)

Gruß, Max

Benutzeravatar
pb84
FAQ-Leser
FAQ-Leser
Beiträge: 165
Registriert: 30.07.2013 09:40
Wohnort: A-4600 Wels

Re: Studentenprojekt

#3 Ungelesener Beitrag von pb84 » 07.02.2017 11:08

Ja das hatte ich gemeint, hab per Suchfunktion auch keine weiteren Information dazu gefunden.
Was sollte das Ding können? Interessant wäre eine Sensorplattform die z.B. Radioactive@home und z.B. Quakecatcher kombiniert.
Radioactive@home wäre ein tolles Projekt, aber das ist meiner Meinung nach tot....
Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20599
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Studentenprojekt

#4 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 07.02.2017 12:07

pb84 hat geschrieben:Interessant wäre eine Sensorplattform die z.B. Radioactive@home und z.B. Quakecatcher kombiniert.
Darum geht es. Und um anderes. :D
Schau Dir z.B. zusätzlich mal Blitzortung.org an, Wetter natürlich auch ganz allgemein, aber primär Schadstoff- und Lärmkartierung. Ich habe seit einiger Zeit hier vor Ort schon allerhand Material gebunkert, um ein universelles Baukastensystem (modular) für solche Zwecke zu basteln. Es gibt da international schon einiges, alles jedoch krankt an minderwertiger Sensorauswahl und/oder fehlender Kalibrierung jedes Einzelmoduls. Als Chemiker hab' ich da auch einige andere Ideen, als das, was da in der Welt so von Elektronikern vorgeschlagen wird. Aktuell bin ich mit Dunuin endlich konkret greifbar an einem Sensormodul für die -80°C Laborfreezer im RNA World Labor dran. Am besten, Du meldest Dich mal im Slack...

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
pb84
FAQ-Leser
FAQ-Leser
Beiträge: 165
Registriert: 30.07.2013 09:40
Wohnort: A-4600 Wels

Re: Studentenprojekt

#5 Ungelesener Beitrag von pb84 » 07.02.2017 15:54

Nächstes Semester haben wir Messdatenerfassung, Programmieren II und Elektrotechnik II, dann schau ich mal weiter...
Bild

Antworten

Zurück zu „Ankündigungen und Feedback zur Webseite und dem Wiki“