Atrapa el Tigre - Asiatische Tigermücke in Spanien

Projekte, für die Beobachtungen Online gemeldet werden müssen (Schmetterlingszählung, Wildtiersichtungen, usw.)
Nachricht
Autor
Merowig
Prozessor-Polier
Prozessor-Polier
Beiträge: 139
Registriert: 20.04.2003 18:00

Atrapa el Tigre - Asiatische Tigermücke in Spanien

#1 Ungelesener Beitrag von Merowig » 17.05.2015 20:02

http://atrapaeltigre.com/web/en/
With AtrapaelTigre.com you can join the surveillance and study of the Asian tiger mosquito in Spain. This mosquito is a vector-borne and invasive species that lives in urban areas. You only need a smartphone to participate.
Sieht aus wie eine spanische Version des Mueckenatlases. Grossteil der Webseite ist nur in Spanisch!
Neben dem Einsenden von Bildern kann man dem Projekt helfen, indem man selbst Muecken auf den eingesendeten Bildern bestimmt.
Bild Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20395
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Atrapa el Tigre - Asiatische Tigermücke in Spanien

#2 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 28.05.2015 11:36

Die Tigermücke soll inzwischen übrigens in Freiburg heimisch sein. :worry:

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Merowig
Prozessor-Polier
Prozessor-Polier
Beiträge: 139
Registriert: 20.04.2003 18:00

Re: Atrapa el Tigre - Asiatische Tigermücke in Spanien

#3 Ungelesener Beitrag von Merowig » 28.05.2015 12:59

Michael H.W. Weber hat geschrieben:Die Tigermücke soll inzwischen übrigens in Freiburg heimisch sein. :worry:

Michael.
Einzelfall imho

http://www.badische-zeitung.de/freiburg ... 77273.html
Bild Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20395
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Atrapa el Tigre - Asiatische Tigermücke in Spanien

#4 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 03.06.2015 11:03

Nein, vermutlich eben kein Einzelfall. Der Mückenatlas probiert dies nun nachzuweisen.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Merowig
Prozessor-Polier
Prozessor-Polier
Beiträge: 139
Registriert: 20.04.2003 18:00

Re: Atrapa el Tigre - Asiatische Tigermücke in Spanien

#5 Ungelesener Beitrag von Merowig » 03.06.2015 14:11

Oder es ist nicht nachzuweisen.

Und selbst wenn man Exemplare findet, kann es auch nur sein, das Erneut wieder welche eingeschleppt wurden.
Bild Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20395
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Atrapa el Tigre - Asiatische Tigermücke in Spanien

#6 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 03.06.2015 15:52

Naja, die Tigermücke kommt immer wieder mal an Autobahnraststätten vor. Eben weil sie von Urlaubern z.B. aus Italien mitgebracht wird. In Freiburg sieht das anders aus. Es werden dort immer wieder Exemplare gefunden und dem möchte man nun detaillierter nachgehen.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Antworten

Zurück zu „Beobachtungsprojekte“