Boinc auf einem Raspi 3

Alles zu mobilen Endgeräten (Smartphones und Tablets) mit purer Rechenkraft
Nachricht
Autor
smarthuman
Taschenrechner
Taschenrechner
Beiträge: 9
Registriert: 19.11.2016 16:01

Re: Boinc auf einem Raspi 3

#25 Ungelesener Beitrag von smarthuman » 04.01.2017 21:42

Ich hab was interessantes gefunden, es benötigt aber einen Lüfter oder besser eine Wasserkühlung um die volle Performance vom Raspberrypi 3 zu erhalten.
https://www.modmypi.com/raspberry-pi/ra ... luster-hat

hias
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 947
Registriert: 24.04.2007 14:01

Re: Boinc auf einem Raspi 3

#26 Ungelesener Beitrag von hias » 06.01.2017 14:27

pb84 hat geschrieben:Wenn ich von 5 Watt ausgehe, was vermutlich stimmen wird, da 4 W der RasPi + ein Lüfter läuft, bekomme ich laut BoincStats ca. 1333 Punkte pro Tag. Wenn ich das runter rechne wären das ca. 283 Punkte pro Watt und Tag. Im Monatsschnitt wären das aktuell 246 Punkte, wobei das noch steigen muss da er bis ca. Mitte Dezember nicht gecruncht hat.

CPU läuft dank Lüfter auf kühlen 47,2°C. Allerdings ist das Teil so laut das er im Gästezimmer steht, wo der Lärm niemanden stört.

PB
Wohl eher 1333 Punkte pro Woche, oder?

Benutzeravatar
pb84
FAQ-Leser
FAQ-Leser
Beiträge: 165
Registriert: 30.07.2013 09:40
Wohnort: A-4600 Wels

Re: Boinc auf einem Raspi 3

#27 Ungelesener Beitrag von pb84 » 08.01.2017 09:28

Nein, das macht er am Tag. Aktuell sinds aber nur 1000 Punkte pro Tag, bzw. 12,3k pro Woche und 45k pro Monat.
Klick für Details auf BoincStats
Details auf Universe@home
Aber wie gesagt, aktive Kühlung, sonst geht da nix.

Goofyx läuft darauf auch mit Raspi3Boinc
Goofyx läuft aber auch auf einem Raspi 1B, glaub ich, da geht im Goofyx Bereich fast noch mehr. Ist in Bezug auf Durchschnitt und Gesamtpunkte das beste Gerät das ich am laufen habe. Details Raspi1Boinc
Hier muss aber sagen das auf dem Raspi 1 sonst nix läuft. Der hängt per Ladekabel direkt am Router vom ISP und rechnet vor sich hin.

Hab gerade raus gefunden das ich auch schon ein Wort gefunden habe, cool.

Grüße

PB
Bild

hias
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 947
Registriert: 24.04.2007 14:01

Re: Boinc auf einem Raspi 3

#28 Ungelesener Beitrag von hias » 19.01.2017 11:37

Das kann doch nicht sein. Wieso bekommst du über 10x so viel Punkte wie ich? Ich benutze ja auch einen Raspi 3. Gut, ich habe noch keinen aktiven Kühler und deswegen ist die CPU Temperatur so bei 82°C, aber das ändert ja nichts an seiner Taktung.

Eric
Vielrechner
Vielrechner
Beiträge: 1261
Registriert: 07.05.2013 09:24

Re: Boinc auf einem Raspi 3

#29 Ungelesener Beitrag von Eric » 19.01.2017 12:18

Universe ist eine Punkteschleuder.
Ich habe mal vor einiger Zeit alle meine Ressourcen von wcg auf universe geschwenkt und hatte einen Boost um den Faktor 5 erlebt.
Bild

Benutzeravatar
pb84
FAQ-Leser
FAQ-Leser
Beiträge: 165
Registriert: 30.07.2013 09:40
Wohnort: A-4600 Wels

Re: Boinc auf einem Raspi 3

#30 Ungelesener Beitrag von pb84 » 20.01.2017 08:36

Ob das eine Punkteschleuder ist oder nicht, weiß ich nicht. Ich mach dort mal die Million voll (das wird noch ein paar Monate dauern), dann schau ich ob ich de RasPi auf ein anderes Projekt schwenke. Bis jetzt bin ich mit dem Ding sehr zufrieden.
Bild

Antworten

Zurück zu „Mobiles Verteiltes Rechnen & ARM-Systeme“