Boinc@ARM

Alles zu mobilen Endgeräten (Smartphones und Tablets) mit purer Rechenkraft
Nachricht
Autor
Roland Schneider
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 918
Registriert: 12.11.2003 20:41
Wohnort: Stavenhagen
Kontaktdaten:

Re: Boinc@ARM

#13 Ungelesener Beitrag von Roland Schneider » 23.09.2016 17:20

Ruh hat geschrieben:Mahlzeit...

Auch wenn die Beiträge schon etwas älter sind, fand ich diesen Thread am passendsten meiner Frage.

Ich möchte mir ein neues ARM System anschaffen, welches Android(WCG) ausführen kann...
In Moment tendiere ich zwischen den BananaPi M3 und dem Odroid XU4, welchen würdet Ihr mir empfehlen?

Vielen Dank
Odroid XU4, beim Banana Pi M3 ist die Kühlung unzureichend.

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20599
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Boinc@ARM

#14 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 23.09.2016 17:42

Bei Geizhals.de wrd auch über den Banana Pi M3 gemeckert.
Ich würde den C2 nehmen, da randaliert wenigstens kein Quirl.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Eric
Vielrechner
Vielrechner
Beiträge: 1263
Registriert: 07.05.2013 09:24

Re: Boinc@ARM

#15 Ungelesener Beitrag von Eric » 23.09.2016 19:03

Entweder den C2 oder aber den xu4 und den Lüfter austauschen gegen einen Noctua NF-A4 FLX 5V.
Bessere Kühlleistung und laufruhig ist er auch.
Den habe ich auf all meinen odroids.
Bild

Ruh
PDA-Benutzer
PDA-Benutzer
Beiträge: 41
Registriert: 07.08.2016 11:43

Re: Boinc@ARM

#16 Ungelesener Beitrag von Ruh » 23.09.2016 23:04

Kommt das vom Stromverbrauch denn ca. hin 2x C2 = 1x XU4?

Weil der C2 5V2A und der XU4 ein 5V4A Netzteil benötigt...

Dann wäre ehr die überlegung 2x C2 anzuschaffen :D
Bild
Bild

JagDoc
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 231
Registriert: 03.12.2011 12:05

Re: Boinc@ARM

#17 Ungelesener Beitrag von JagDoc » 24.09.2016 08:48

Ruh hat geschrieben:Kommt das vom Stromverbrauch denn ca. hin 2x C2 = 1x XU4?

Weil der C2 5V2A und der XU4 ein 5V4A Netzteil benötigt...

Dann wäre ehr die überlegung 2x C2 anzuschaffen :D
Der XU4 braucht (8 x Boinc) 11 - 12 Watt.
Der C2 braucht (4 x Boinc) 4 - 5 Watt.
Bild

Antworten

Zurück zu „Mobiles Verteiltes Rechnen & ARM-Systeme“