ARM Tablets, Notebooks, etc.

Alles zu mobilen Endgeräten (Smartphones und Tablets) mit purer Rechenkraft
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Dunuin
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1743
Registriert: 23.03.2011 12:59
Wohnort: Hamburg

Re: ARM Tablets, Notebooks, etc.

#157 Ungelesener Beitrag von Dunuin » 21.01.2014 16:17

Für Linux gibt es ja auch wenigstens noch Bugfixes um Sicherheitslücken zu schließen. Bei Android wurde das komplett eingestellt und aus dem Appstore geworfen.
Bild

Benutzeravatar
www.rekorn.de
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 720
Registriert: 02.06.2003 15:11
Wohnort: Berlin

Re: ARM Tablets, Notebooks, etc.

#158 Ungelesener Beitrag von www.rekorn.de » 23.01.2014 08:40

Hab ne mail von fedex... odroids sind unterwegs :)
shit happens, everyday
Bild

respawner
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 554
Registriert: 10.12.2007 19:42

Re: ARM Tablets, Notebooks, etc.

#159 Ungelesener Beitrag von respawner » 31.01.2014 17:32

habe mir wie JagDoc nun auch einen Zalmann-Kühler (der gleiche) auf dem XU verbaut und den alten Lüfter neben dran gestellt.
Wenn ich 3 Asteroids-WUs gleichzeitig laufen lasse, dann wird die CPU bis 82°C heiß. Bei 4 WUs sind es bis zu 92°C, was mir zu hoch ist, so dass ich momentan nur 3 gleichzeitig laufen lasse. Vielleicht war das Wärmeleitpad was ich gekauft habe nur Mist. Vielleicht sollte ich es mit der mitgelieferten Wärmeleitpaste probieren, aber das mache ich wohl erst, wenn der U3 kommt (habe zwei von den Zalmann-Kühlern gekauft).
Mal sehen ob ich dann auf dem XU Android installieren werde, da ich gelesen habe, dass nur dort OpenCL funktioniert (wobei ich nicht glaube, dass in nächster Zeit Projekte geben wird, die dies ausnutzen können).
Den U3 werde ich als Server (Samba, was ich für die Arbeit verwende und WWW was ich momentan eigentlich auch für die Arbeit verwende, bis die mir einen Server zur Verfügung stellen) verwenden mit Ubuntu und natürlich nebenbei BOINC drauf laufen lassen.
BildBild

Benutzeravatar
www.rekorn.de
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 720
Registriert: 02.06.2003 15:11
Wohnort: Berlin

Re: ARM Tablets, Notebooks, etc.

#160 Ungelesener Beitrag von www.rekorn.de » 31.01.2014 18:21

Neues von der Sammelbestell-Front - das Paket ist grad in Köln, ich wohn aber in Berlin - daher wurde ich genötigt, dass Fed-Ex die Zollabfertigung macht und ich die Steuern usw. bei denen abdrücken darf, die Alternative wäre gewesen, es zum Zoll nach Berlin zu schicken, aber das hätte 40? Versand gekostet, Fed-Exs Verwaltungsgebühr kostet 2,5% der Abgaben (+MwSt) und so komme damit günstiger, wenn Fed-Ex die Abfertigung macht. Ist jetzt also alle eine Frage der Zeit - nächste Woche werd ich die Teile also in den Händen halten und weiterverschicken können :)
shit happens, everyday
Bild

Eric
Vielrechner
Vielrechner
Beiträge: 1263
Registriert: 07.05.2013 09:24

Re: ARM Tablets, Notebooks, etc.

#161 Ungelesener Beitrag von Eric » 31.01.2014 19:32

Sehr cool. :)
Bild

JagDoc
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 231
Registriert: 03.12.2011 12:05

Re: ARM Tablets, Notebooks, etc.

#162 Ungelesener Beitrag von JagDoc » 01.02.2014 10:29

respawner hat geschrieben:habe mir wie JagDoc nun auch einen Zalmann-Kühler (der gleiche) auf dem XU verbaut und den alten Lüfter neben dran gestellt.
Wenn ich 3 Asteroids-WUs gleichzeitig laufen lasse, dann wird die CPU bis 82°C heiß. Bei 4 WUs sind es bis zu 92°C, was mir zu hoch ist, so dass ich momentan nur 3 gleichzeitig laufen lasse. Vielleicht war das Wärmeleitpad was ich gekauft habe nur Mist. Vielleicht sollte ich es mit der mitgelieferten Wärmeleitpaste probieren, aber das mache ich wohl erst, wenn der U3 kommt (habe zwei von den Zalmann-Kühlern gekauft).
Ich verwende diese Wärmeleitpads:
http://www.voelkner.de/products/29702/W ... -25mm.html
oder die:
http://www.voelkner.de/products/254941/ ... 0-5mm.html

Hast du mal geschaut ob der Kühler plan aufliegt?
Ich habe in der Ecke beim Diplayport einen kleinen Puffer untergelegt, damit er nicht kippt.

Mit Wärmeleitpaste ist die Gefahr das der Kühler Kontakt mit umliegenden Bauteilen bekommt sehr groß.
Da wäre ich vorsichtig. Nicht das du das Teil schrottest.

cu JagDoc
Bild

wwwq
Idle-Sammler
Idle-Sammler
Beiträge: 4
Registriert: 02.02.2014 09:46

Re: ARM Tablets, Notebooks, etc.

#163 Ungelesener Beitrag von wwwq » 02.02.2014 10:10

Hallo,

ich wollte nur fragen, ob bei U3 eine Möglichkeit gibt die CPU Core-Temperatur auszulesen? (unter Android)
Ich habe einiges ausprobiert, aber leider ohne erfolg.

respawner
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 554
Registriert: 10.12.2007 19:42

Re: ARM Tablets, Notebooks, etc.

#164 Ungelesener Beitrag von respawner » 02.02.2014 20:20

so habe den Kühler nun noch einmal ab und angebaut (ich habe diesmal die Federn vom Original-Kühler genommen, statt die vom Zalmann), und einen 120mm Lüfter per USB angeschlossen, bei vier WUs habe ich nun Temperaturen von ca 76°C.
BildBild

Benutzeravatar
www.rekorn.de
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 720
Registriert: 02.06.2003 15:11
Wohnort: Berlin

Re: ARM Tablets, Notebooks, etc.

#165 Ungelesener Beitrag von www.rekorn.de » 02.02.2014 21:59

Das macht mir Angst, dass es bei meinem U3 auch so heiß wird... dann schmeiß ich ihn in eine abgedichtete Kiste mit Öl :)
shit happens, everyday
Bild

Benutzeravatar
Dunuin
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1743
Registriert: 23.03.2011 12:59
Wohnort: Hamburg

Re: ARM Tablets, Notebooks, etc.

#166 Ungelesener Beitrag von Dunuin » 03.02.2014 01:41

wwwq hat geschrieben:Hallo,

ich wollte nur fragen, ob bei U3 eine Möglichkeit gibt die CPU Core-Temperatur auszulesen? (unter Android)
Ich habe einiges ausprobiert, aber leider ohne erfolg.
Hast du mal den System Tuner versucht?
Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20599
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: ARM Tablets, Notebooks, etc.

#167 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 03.02.2014 17:45

www.rekorn.de hat geschrieben:Das macht mir Angst, dass es bei meinem U3 auch so heiß wird...
Da brauchst Du Dir absolut keine Sorgen machen, denn der XU (Ocatcore mit 4x Cortex A15) ist nicht gleich U3 (4x Cortex-A9).
Der U2-Kühlkörper wird unter Vollast ohne Lüfter beispielsweise nur handwarm.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

respawner
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 554
Registriert: 10.12.2007 19:42

Re: ARM Tablets, Notebooks, etc.

#168 Ungelesener Beitrag von respawner » 03.02.2014 20:47

keine Ahnung was ich falsch mache, aber jetzt ist die Temp wieder bei 92°C bei vier WUs. Ich sehe auch nicht, dass der Kühlkörper schief wäre.
BildBild

Antworten

Zurück zu „Mobiles Verteiltes Rechnen & ARM-Systeme“