Beamer

Die Plauderecke für alles mögliche ohne Bezug zu DC-Projekten.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Thorm[bd]
Meister-Lektor für wissenschaftliche Bücher
Meister-Lektor für wissenschaftliche Bücher
Beiträge: 582
Registriert: 11.09.2002 13:22
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beamer

#1 Ungelesener Beitrag von Thorm[bd] » 20.03.2004 14:18

Hallo,

nächste Woche gibts ne große Party, zu der ich einen Beamer brauche.
Kann man die Dinger irgendwo ausleihen? Hat da jemand eine Idee?

Gruß
Thorm
Von allen Dingen die mir verloren gegangen,
hab ich an meisten an meinem Verstand gehangen.

Bild

klausfrog
XBOX360-Installer
XBOX360-Installer
Beiträge: 71
Registriert: 06.12.2003 21:10

#2 Ungelesener Beitrag von klausfrog » 20.03.2004 14:25

Klar kann man :-).
Wie immer www.google.de und dann nach beamer ausleihen suchen zB.

Eine Seite , wo man welche findet Bundesweit zum leihen ist diese zB
http://www.erento.com/mieten/suchindex/Beamer+ausleihen

Aber die leihpreise sind recht enorm !

klausfrog

Benutzeravatar
SpeedKing
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2943
Registriert: 12.09.2003 17:14

#3 Ungelesener Beitrag von SpeedKing » 20.03.2004 15:34

Die sind ja weich in der Birne!
Statt 7 Tage ausleihen kann ich mir so einen Beamer dann auch kaufen. Stellt euch das mal bei einem Mietwagen vor!

Benutzeravatar
M. Franckenstein
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 5876
Registriert: 23.07.2001 01:00
Kontaktdaten:

#4 Ungelesener Beitrag von M. Franckenstein » 20.03.2004 15:57

evtl. kannst Du bei der Schule mal nachfragen wenn Du da einen Lehrer gut kennst ... oder bei uns gibt es eine sog. Kreisbildstelle ... die haben auf jeden fall soetwas ...


JE1SUS

Benutzeravatar
Thorm[bd]
Meister-Lektor für wissenschaftliche Bücher
Meister-Lektor für wissenschaftliche Bücher
Beiträge: 582
Registriert: 11.09.2002 13:22
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

#5 Ungelesener Beitrag von Thorm[bd] » 20.03.2004 16:04

so, nachdem ich aus der Ohnmacht erwacht bin, kann ich Speedking nur zustimmen. Da muss man ja mit dem Klammerbeutel gepudert sein, bei den Preisen. Ich dachte, da man schon halbwegs erschwingliche Beamer kaufen kann, sind auch die Leihgebühren gesunken. Dann eben nicht! :fist:

Der Tipp mit der Schule ist gar nicht mal schlecht.

Gruß
Thorm
Von allen Dingen die mir verloren gegangen,
hab ich an meisten an meinem Verstand gehangen.

Bild

Benutzeravatar
Melz51
PDA-Benutzer
PDA-Benutzer
Beiträge: 42
Registriert: 16.12.2003 15:35

#6 Ungelesener Beitrag von Melz51 » 20.03.2004 19:22

wenn du die möglichkeit hast dir ein Beamer selber zubauen, würde ich vorschlagen du schaust mal hier:
http://www.pcpraxis-networld.de/tmp/volksbeamer.pdf
(ist nur ein vorschlag!!!) :lol:

Benutzeravatar
[TDR]Isobuster
FAQ-Leser
FAQ-Leser
Beiträge: 181
Registriert: 03.10.2003 18:17

#7 Ungelesener Beitrag von [TDR]Isobuster » 21.03.2004 17:08

Ich kann mich nur anschließen, wer soviel Kohle für einen Ausleihtag rausrückt, muss doch behämmert sein.
In a World without walls and fences, who needs Windows and Gates?

Antworten

Zurück zu „Smalltalk“