Mr. Saubermann...

Die Plauderecke für alles mögliche ohne Bezug zu DC-Projekten.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Kolossus
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2560
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Mr. Saubermann...

#1 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 30.07.2016 19:49

.. war heute bei Kolossus. Großreinemachen war angesagt: WaKü abnehmen und entstauben, alle Lüfter, die GraKa und Kraftwerk entstaubt, sowie die Laufwerke und deren Käfige. Hat sich gelohnt, hatte sich doch mittlerweile jede Menge Staub abgelagert.

Mindestens einmal im Jahr sollte man das machen, der Rechner wird kühler, weil weniger Staub auf den Kühlrippen und Lamellen und dadurch auch kühler Kopf, bzw Prozessor und die Lüfter danken es mit geringerer Drehzahl und Geräusch. Ideale Beschäftigung für die Sommerpause, falls man sie in Anspruch nimmt. (Kolossus hat allerdings nur einen kurzen Boxenstop gemacht und ist wieder unterwegs....)
Gruß Harald

Ich habe geweint, weil ich keine Schuhe hatte, bis ich einen traf, der keine Füße hatte. Giacomo Leopardi

Bild

Benutzeravatar
www.rekorn.de
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 720
Registriert: 02.06.2003 15:11
Wohnort: Berlin

Re: Mr. Saubermann...

#2 Ungelesener Beitrag von www.rekorn.de » 30.07.2016 20:12

Eine Druckluftpistole mit Kompressor macht sich dafür gut und man ist schnell fertig, allerdings findet sich sowas nicht im normalen Haushalt...
shit happens, everyday
Bild

Benutzeravatar
Kolossus
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2560
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Mr. Saubermann...

#3 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 30.07.2016 20:26

Und meistens haben diese Geräte auch einen sehr hohen Betriebsdruck, das könnte zur Gefahr für die Lüfter werden, falls Du jetzt nicht gerade eine Airbrush-Ausrüstung meinst, die könnte noch gehen....
Bei mir waren kleinste Staubsaugerstufe mit Staubbürstenaufsatz und ein Reinigungspinsel im Einsatz
Gruß Harald

Ich habe geweint, weil ich keine Schuhe hatte, bis ich einen traf, der keine Füße hatte. Giacomo Leopardi

Bild

Benutzeravatar
www.rekorn.de
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 720
Registriert: 02.06.2003 15:11
Wohnort: Berlin

Re: Mr. Saubermann...

#4 Ungelesener Beitrag von www.rekorn.de » 30.07.2016 20:45

Na klar nicht direkt Volle Pulle auf die Blätter, aber langsam starten würde gehen :) Ich hätte nicht die Geduld mit nem Pinsel fein sauber ordentlich die Blätter abzuwischen... und vor allem nicht im Sommer.
shit happens, everyday
Bild

Benutzeravatar
ClaudiusD
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1292
Registriert: 29.01.2013 16:52
Wohnort: Wien

Re: Mr. Saubermann...

#5 Ungelesener Beitrag von ClaudiusD » 30.07.2016 21:50

@Kompressor: Wenn der einen vernünftigen Ölabscheider hat gerne, solange man etwas nutzt, damit die Ventilatoren sich nicht drehen. Sind schon diverse Mainboards draufgangen, wegen Überspannung :D

Meine Taktik ist aber die klassisch langwierigste, aber "sauberste": Jedes Teil ausbauen, die alle mit Pinsel und Staubsauger (für sowas hab ich einen leisen Staubsauger gekauft...) reinigen, Gehäuse ordentlich durchreinigen, Staubfilter nicht nur absaugen - sondern auswaschen uuund alles wieder ordentlich zusammenbauen. Das gibts meist im Frühjahr, sobald die ersten heißen Tage kommen. Dauert ewig bei momentan 4 Rechnern, dafür hab ich vor allem im Sommer meine Ruhe und über die kältere Jahreszeit bis zu den ersten Hitzetagen im Frühjahr ebenso.
Bild

Benutzeravatar
Jkcapi
Partikel-Strecker
Partikel-Strecker
Beiträge: 991
Registriert: 29.12.2001 01:00
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Mr. Saubermann...

#6 Ungelesener Beitrag von Jkcapi » 31.07.2016 05:09

Bei den meisten Boards, die ja bei mir offen liegen, fahr ich die Maschinen überhaupt nicht runter! Das geht prima bei laufendem Betrieb.. Die Lüfter sind nur durch doppelklebeband, (Tepichklebeband) auf die Kühler gesetzt. Die kann man prima im laufenden Betrieb runternehmen und die Lüfter einfach per Hand für ein paar SeKunden anhalten und mit kleiner Staubsaugerdüse mit angebrachten kleinen Pinsel, ruck zuck säubern! Auch die Boards selber kann ich so prima entstauben bei laufendem Betrieb! Das einzige was passiert ist, das es beim anhalten der Lüfter einen Warnton gibt, das wars aber auch schon :D Für die PC oder Workstations ist es wie bei Euch allen ähnlich, da muss dann schon etwas mehr Zeitaufwand her.
Gruß Jürgen

Bild

Antworten

Zurück zu „Smalltalk“