Feierabend!

Die Plauderecke für alles mögliche ohne Bezug zu DC-Projekten.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3629
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: Feierabend!

#13 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 08.05.2016 08:34

Hihi.
Wenn ich mit solchen Zahlen vergleiche, bin ich mit meinen vier 24/7-Crunchern plus zwei Notebooks doch recht sparsam:
Der Primergy dürfte mit OctaCore und Graka (die zur Zeit nicht rechnet) der größte Brocken sein, die beiden MacBooks haben 60-Watt- und die drei Mac Minis 110-Watt-Netzteile.

Richtig interessant würde es aber, wenn die i7/GeForce und die x/GeForce Kombis loslegten.
Dann noch meine stromfressenden, aber im Vergleich kaum etwas reißenden PowerMacs (sieben Stück, wenn ich alle flottmachte), zwei Dell Latitude mit P3 sowie der alte Athlon XP, und mir würde beim Gedanken an die Stromrechnung schlecht. *g*
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3629
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: Feierabend!

#14 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 10.05.2016 15:21

Antwort auf einen Querverweis aus einem anderen Thread:
Felix2015 hat geschrieben: @gemini8: Bezogen auf die Debatte um Energiekosten / Strom verstehe ich deine Vorhaben nicht so wirklich.
Ich z.B. möchte noch dieses Jahr meine GTX970 abstoßen für eine GTX1080, wenn sich bestätigt, dass doppelte Leistung bei gleichem Stromverbrauch -
statt alte System zu aktivieren, die die halbe Leistung bei doppelten Stromverbrauch produzieren.
Also da würde ich das Konzept vielleicht schon nochmal überdenken.
Meine kleinen Macs brauche ich für unterschiedliche Aufgaben, meinen Asus/i7/Gainward-Stromfresser sowie einen weiteren irgendwas/Gainward-Stromfresser nicht.
Den Server mit Octacore brauche ich als Server, für meine Windows-Bedürfnisse reichen meine älteren, tatsächlich wenig Strom ziehenden Kisten.
Also werde ich nach und nach die älteren Mac Minis durch neuere ersetzen, da mir das Kleingeld für einen Mac Pro als Ersatz für sämtliche vorhandenen, nichtportablen Systeme fehlt.

Da ich das GESAMTE Zeug aus dem letzten Posting höchstens einmal für EIN Race nutzen würde, habe ich gemäß den verfügbaren Feinheiten der deutschen Sprache den Konjunktiv gewählt, als ich darüber gesprochen habe.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild Bild
Bild

Antworten

Zurück zu „Smalltalk“