Bluescreen vmmr0.r0

Alles zum Projekt RNA World
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
captainwama
XBOX360-Installer
XBOX360-Installer
Beiträge: 96
Registriert: 15.04.2008 18:09

Bluescreen vmmr0.r0

#1 Ungelesener Beitrag von captainwama » 28.06.2017 10:56

moin @all,
ich hab jetzt den dritten bsod mit meinem win7 64bit hinter mir. jedes mal wird mir die vmmr0.r0 als grund angezeigt. boinc 7.6.9 (x64) mit vm die in dem paket mitgeliefert wurde. ich find jetzt auf die schnelle nicht die nummer. kommt 4.3.12 hin?! stand in dem einen log

rna läuft als einziges bei mir in einer vm. von daher ist recht einfach der schuldige gefunden. zumindest mehr oder weniger.
boinc nach rechnerneustart gleich pausieren und er läuft. rna fortsetzen >> sofort blauer bildschirm

bluescreenview wirft mir vom minidump 2 x "system_service_exception" mit 0x03b und einmal "kmode_exception_not_handled" mit 0x01e aus.

das einzige was neu im system ist, ist gestern nachmittag die neue avast-programmversion (17.5.2302 - build 17.5.3559.0). zum feierabend runtergefahren und heut morgen neustart. aswbidsdrivera.sys stand beim 3.bsod mit in der bluescreenview-anzeige.

a) wie lange kann ich die rna-wu pausieren bis sie vom server als "timed out" gemeldet wird?
b) gibts erfahrungen mit diesem problem?
c) gibts lösungsmöglichkeiten?

vielen dank schonmal im voraus






der vollständigkeit halber:
http://www.rnaworld.de/rnaworld/result. ... d=14951402
Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3545
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: Bluescreen vmmr0.r0

#2 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 28.06.2017 15:47

Du hast zwei Wochen Zeit, in denen sich dein Rechner beim Projekt melden muß.
Ich würde dir raten, abzuwarten, bis sich neben einem Admin auch Jacob zu dem Problem meldet, denn er überblickt anscheinend den gesamten Fragenkatalog und einen Haufen Antworten zu den RNA-Intensivbetreuungskindern. ;-)
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20599
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Bluescreen vmmr0.r0

#3 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 28.06.2017 17:59

So, Du benutzt also AVAST Antivirus und hast kürzlich aktualisiert?
Falls Ja, dann hast Du DORT den Schuldigen gefunden, denn ich habe dasselbe Problem OHNE RNA World laufen zu haben und ich habe mit diversen anderen Tests EINDEUTIG AVAST als Verursacher dingfest gemacht.

Ich würde Dich dann bitten, AVAST den Fehler zu melden - so wie ich es auch getan habe.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20599
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Bluescreen vmmr0.r0

#4 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 29.06.2017 09:24

Info von AVAST:
Guten Tag,

danke für Ihre Antwort. In Ordnung, in diesem Fall würde eventuell ein Foto des Bluescreens sowie Ihre Avast-Protokolle helfen.

Laden Sie bitte unser Support-Tool unter folgendem Link herunter:
http://utils.support.tools.avast.com/to ... upport.exe

Führen Sie das Tool aus, klicken Sie auf "Weiter".
Geben Sie im nächsten Schritt Ihre E-Mail-Adresse sowie eine kurze Beschreibung des Problems an und klicken Sie auf "Erstellen".

Nachdem die Daten generiert wurden, erscheint unten ein Code (Datei-ID). Teilen Sie uns diesen Code bitte mit, dann können wir Ihre Support-Datei auf unserem Server finden.

Nach Erhalt dieser Informationen sollten wir in der Lage sein, die Ursache des Problems zu finden.

Mit freundlichen Grüßen
Florian

The Avast Support Team
Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Jacob Klein
Oberfalter
Oberfalter
Beiträge: 492
Registriert: 26.07.2013 15:41

Re: Bluescreen vmmr0.r0

#5 Ungelesener Beitrag von Jacob Klein » 05.07.2017 22:52

You:
- Windows 7 x64 SP1
- BOINC v7.6.9 x64
- Oracle VirtualBox v4.3.12
- Task Type: "Cmsearch VM (VirtualBox) 1.0.2 v1.17 (vbox64)"

My recommendation:
- Step 1: Try uninstalling Antivirus, restarting, retrying. Did it work? If so, then find a better Antivirus solution; no need to try step 2.
- Step 2: Upgrade some things...
--- WITH BOINC CLOSED:
--- Upgrade BOINC to v7.6.33 x64
--- Upgrade VirtualBox to v5.0.40 r115130
--- Upgrade VirtualBox Extension Pack to v5.0.40 r115130
--- DO NOT UPGRADE VIRTUALBOX TO v5.1.x yet -- your v1.17 task will instantly fail! v1.17 only works correctly with VirtualBox v5.0.x.

That's my advice. Oh, and upgrade to Windows 10 at some point, after the task is done. :)

Note: And I think that RNA Project will auto-extend deadline, server-side, to be "2+ weeks from now", when client communicates with it "within 2 weeks".

Benutzeravatar
captainwama
XBOX360-Installer
XBOX360-Installer
Beiträge: 96
Registriert: 15.04.2008 18:09

Re: Bluescreen vmmr0.r0

#6 Ungelesener Beitrag von captainwama » 07.07.2017 10:11

erstmal danke für die antworten :good:

es ist gar nicht mal so einfach.... aber ich habs doch halbwegs hinbekommen. kurzer erfahrungsbericht:

- für avast gibt es ein deinstallationsprogramm "avastclear.exe" als download bei avast. >>> das normale reicht nicht wirklich.
- dann hab ich mir avg geschnappt und installiert. naja, kam kein bluescreen, aber rna ist doch hops gegangen. vbox reagiert nicht mehr und so.
- da soll erst mal jemand drauf kommen, daß avast die firma avg aufgekauft hat und es selbiges programm eigentlich ist. bis auf das avastclear :roll: das funzt nicht. obwohl beide gemeinsame dateien/ dateinamen haben.
- deinstalliert avg mit "avg_remover" >> auch wieder erst suchen
- avira installiert und mit rna getestet
- scheint zu funktionieren und der rna-server hat noch nicht gemeckert :roll2:
Bild

Antworten

Zurück zu „RNA World Diskussionen (deutsch)“