Rechenkraft hat jetzt eine eigene Stadt!

Treffpunkt für SpielerInnen von "Browsergames" mit RKN-Beteiligung
Nachricht
Autor
scsimodo
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1856
Registriert: 30.09.2005 19:33
Wohnort: Puchheim
Kontaktdaten:

#25 Ungelesener Beitrag von scsimodo » 26.01.2008 18:23

Xentar hat geschrieben:anders sieht das aus, wenn du dich jedesmal neu einwählst ;)
Wird schwer bei einer Standleitung mit festem IP-Adressraum :D
Ich habe viel Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben.
Den Rest hab’ ich einfach nur verprasst.

(George Best, britische Fußball-Legende)

Benutzeravatar
Xentar
Task-Killer
Task-Killer
Beiträge: 707
Registriert: 26.05.2002 14:19
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

#26 Ungelesener Beitrag von Xentar » 26.01.2008 18:34

Irgendwelche Nachteile muss das ja haben :D
Intel i7-980X, 12 GB RAM, NVidia GTX 285, Windows 7 64 Bit, 24/7

scsimodo
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1856
Registriert: 30.09.2005 19:33
Wohnort: Puchheim
Kontaktdaten:

#27 Ungelesener Beitrag von scsimodo » 26.01.2008 18:37

Xentar hat geschrieben:Irgendwelche Nachteile muss das ja haben :D
Na gut, wenn's nur das ist! 34MBit synchron haben aber auch den ein oder anderen Vorteil. Ich sollte doch mal nen Bittorrent-Client @work laufen lassen :smoking:
Ich habe viel Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben.
Den Rest hab’ ich einfach nur verprasst.

(George Best, britische Fußball-Legende)

Benutzeravatar
Xentar
Task-Killer
Task-Killer
Beiträge: 707
Registriert: 26.05.2002 14:19
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

#28 Ungelesener Beitrag von Xentar » 26.01.2008 18:40

Oder MJ12 :P

aber den torrent dann bitte nur mit legalen sachen ;) ein paar Linux isos verteilen helfen, oder sowas ;)
Intel i7-980X, 12 GB RAM, NVidia GTX 285, Windows 7 64 Bit, 24/7

scsimodo
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1856
Registriert: 30.09.2005 19:33
Wohnort: Puchheim
Kontaktdaten:

#29 Ungelesener Beitrag von scsimodo » 26.01.2008 18:53

Xentar hat geschrieben:aber den torrent dann bitte nur mit legalen sachen ;) ein paar Linux isos verteilen helfen, oder sowas ;)
Natüüüürlich nur das!
Was hältst Du denn von mir :D
Ich habe viel Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben.
Den Rest hab’ ich einfach nur verprasst.

(George Best, britische Fußball-Legende)

Benutzeravatar
Norman
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 2188
Registriert: 20.03.2003 14:34
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

#30 Ungelesener Beitrag von Norman » 26.01.2008 21:53

geht doch voran mit der "stadt" ;) schön zu sehen ^^

Benutzeravatar
SpeedKing
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2943
Registriert: 12.09.2003 17:14

#31 Ungelesener Beitrag von SpeedKing » 26.01.2008 22:04

scsimodo hat geschrieben:Falls nicht, wie hat Speedy mal eben schnell 10 Bewohner "gebaut"?
Pssst! Aber nicht weitersagen! Ich hab die Seite in meinem Browser geöffent, dann ein Konsolenfenster aufgemacht, "telnet $ROUTERADRESSE" eingegeben, Passwort eingegeben, "do boot" eingegeben, 10 Sekunden gewartet, F5 im Browser gedrückt, "telnet $ROUTERADRESSE" eingegeben, .... So einfach ist das, wenn man selber über seinen Internetzugang herrscht. ;-)

Benutzeravatar
S_Garbe
Rechenkraft.net-Sponsor
Rechenkraft.net-Sponsor
Beiträge: 1219
Registriert: 09.11.2001 01:00
Wohnort: Kohlstädt

#32 Ungelesener Beitrag von S_Garbe » 26.01.2008 22:55

oder halt im Webfrondend des Routers einfach - "Disconnect" - "Connect" drücken :P
Bild

Benutzeravatar
SpeedKing
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2943
Registriert: 12.09.2003 17:14

#33 Ungelesener Beitrag von SpeedKing » 26.01.2008 22:59

S_Garbe hat geschrieben:oder halt im Webfrondend des Routers einfach - "Disconnect" - "Connect" drücken :P
Hmm... wo ist nur das Frondend... ;)
Weiß nicht, da drin kann ich so schlecht automatisieren, das überlaß ich lieber den Klicki-Bunti-Vieltastendrückern :-P

Benutzeravatar
S_Garbe
Rechenkraft.net-Sponsor
Rechenkraft.net-Sponsor
Beiträge: 1219
Registriert: 09.11.2001 01:00
Wohnort: Kohlstädt

#34 Ungelesener Beitrag von S_Garbe » 26.01.2008 23:16

die Frage ist nur, wie lange dauert ein Reboot des Routers? - ich brauch ungefähr 1 Sekunde für ne neue IP-Adresse - d.h. wenn ich es wirklich drauf anlegen würde, wäre es kein Problem pro Minute so 15 bis 20 Leute zu züchten :wink:
Bild

Benutzeravatar
SpeedKing
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2943
Registriert: 12.09.2003 17:14

#35 Ungelesener Beitrag von SpeedKing » 26.01.2008 23:46

S_Garbe hat geschrieben:die Frage ist nur, wie lange dauert ein Reboot des Routers? - ich brauch ungefähr 1 Sekunde für ne neue IP-Adresse - d.h. wenn ich es wirklich drauf anlegen würde, wäre es kein Problem pro Minute so 15 bis 20 Leute zu züchten :wink:
Ehrlich? Ist dein Provider so schnell? Bei mir ist die Telekom so langsam. Der Router braucht ca. 3 Sekunden für einen Reboot und muß dann noch auf die Telekom warten.
Um auf dein ursprüngliches rumgeprolle ;) einzugehen: Ja, auch mein Router kann einfach die Verbindung abbrechen und eine neue aufbauen, aber mit dem Webfrontend automatisiert es sich so schlecht und im per telnet erreichbaren Menü weiß ich nicht auf anhieb, wo die Funktion steckt.

Benutzeravatar
S_Garbe
Rechenkraft.net-Sponsor
Rechenkraft.net-Sponsor
Beiträge: 1219
Registriert: 09.11.2001 01:00
Wohnort: Kohlstädt

#36 Ungelesener Beitrag von S_Garbe » 26.01.2008 23:52

3 Sekunden für nen Reboot - das ist fix - meiner braucht so 20 bis 30 Sekunden bis er so weit ist - und manchmal dauert die DSL-Syncronisation noch etwas länger, aber das ab- und wieder anwählen geht ganz fix (auch Telekom)
Bild

Antworten

Zurück zu „Spielewiese“