Checkpointing

Alles zum Projekt yoyo@home
Everything about the project yoyo@home
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
AL ADIM
Taschenrechner
Taschenrechner
Beiträge: 10
Registriert: 08.08.2007 11:12

Checkpointing

#1 Ungelesener Beitrag von AL ADIM » 08.08.2007 12:18

Does the science app utilize checkpointing?
If checkpointing isn't used now are there plans to use it in the near future?

Benutzeravatar
yoyo
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 7840
Registriert: 17.12.2002 14:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

#2 Ungelesener Beitrag von yoyo » 08.08.2007 13:16

HEllo,
the internal application supports checkpoints. But I think that together with the wrapper this does not work properly.
yoyo
HILF mit im Rechenkraft-WiKi, dies gibts zu tun.
Wiki - FAQ - Verein - Chat

Bild Bild

Ageless
Taschenrechner
Taschenrechner
Beiträge: 9
Registriert: 07.08.2007 20:43

#3 Ungelesener Beitrag von Ageless » 08.08.2007 14:18

yoyo hat geschrieben:But I think that together with the wrapper this does not work properly.
It's not showing that it is checkpointing.
My yoyo ran for 2 hours, but it only showed the result had started and stopped, no checkpoint information in between.

Benutzeravatar
yoyo
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 7840
Registriert: 17.12.2002 14:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

#4 Ungelesener Beitrag von yoyo » 08.08.2007 15:59

The issue is on my ToDo list.
yoyo
HILF mit im Rechenkraft-WiKi, dies gibts zu tun.
Wiki - FAQ - Verein - Chat

Bild Bild

Viking69
Idle-Sammler
Idle-Sammler
Beiträge: 6
Registriert: 26.08.2007 04:39

#5 Ungelesener Beitrag von Viking69 » 26.08.2007 05:09

yoyo hat geschrieben:The issue is on my ToDo list.
yoyo
:lol: :-?

Has it made it thru the TO DO list process yet?

:wink:

Viking69

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20659
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

#6 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 26.08.2007 08:21

As said before: Yoyo is on holiday for a few weeks. So please be patient with this beta project. Things will be taken care of as soon as he is back. :wink:

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

stanley a bourdon
Fingerzähler
Fingerzähler
Beiträge: 1
Registriert: 24.07.2007 02:55

#7 Ungelesener Beitrag von stanley a bourdon » 26.08.2007 15:59

Hi

It would be easier to be patient if the units were not so long . on my win 98se host's there is no indication of progress or any way to tell how long they will take.

hoping for improvements soon

thank you

Dennis Kautz
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 4742
Registriert: 22.02.2003 02:12
Kontaktdaten:

#8 Ungelesener Beitrag von Dennis Kautz » 26.08.2007 17:04

The length of the workunits is dependent on those OGR25 gives out. Currently, one yoyo-wu is made up of 8 OGR-wus. It is possible to lower this value, however we have to wait for yoyos return on that, too. AFAIR, this will be within the next week.

Benutzeravatar
yoyo
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 7840
Registriert: 17.12.2002 14:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

#9 Ungelesener Beitrag von yoyo » 27.08.2007 17:38

Hi,
all WUs which are created now contains only 2 OGR WUs.
yoyo
HILF mit im Rechenkraft-WiKi, dies gibts zu tun.
Wiki - FAQ - Verein - Chat

Bild Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20659
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

#10 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 29.08.2007 12:57

Ohne Checkpointing halte ich die langen WUs für fehl am Platz. Ich habe mehrfach WUs bekommen, die auf 'nem 3,6 GHz Dual-Core Intel über 28 Stunden brauchen. Wenn man d a aus irgend einem Grund mal neu starten muß, bye-bye - alles von vorne. :roll:

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Antworten

Zurück zu „Number crunching“