WUProp Badges

Tipps & Tricks zur Credit-Optimierung, Erfolge und Platzierungen der Rechenkraft.net-Teams und unserer Teammitglieder
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Dunuin
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1743
Registriert: 23.03.2011 12:59
Wohnort: Hamburg

WUProp Badges

#1 Ungelesener Beitrag von Dunuin » 28.02.2013 19:27

Moin,

falls euch das mit den Badges nach Rechenzeit bei WCG besser als das Creditsystem gefallen hat, dann könntet ihr euch mal WUProp in BOINC als Projekt hinzufügen.
WUProp sammelt alles mögliche an BOINC-Daten von den Clients und zählt nun auch die Rechenzeit von allen Projekten, welche man in seinem Profil angucken kann.
Die Rechenzeit aller BOINC-Projekte wird dann auch für Badges benutzt.

Das kleinste Abzeichen ist ein bronzener Stern, welchen man für 20 Projekte mit mindestens 100 Stunden Laufzeit bekommt.
Das Nonplusultra ist dann der fünffache saphirfarbene Stern für 100 Projekte mit je über 5000 Stunden Laufzeit.

Wem also das Anhäufen von Credits zu doof ist, der kann da jetzt auch mit egal welchem Projekt auf Badgejagt gehen.
Bild


Benutzeravatar
X1900AIW
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2796
Registriert: 05.01.2008 16:34

Re: WUProp Badges

#3 Ungelesener Beitrag von X1900AIW » 22.03.2013 12:19

Das erste Projekt (WCG) hat bei mir 100 h erreicht. GPUgrid folgt als Nächstes. Na ja, seit 4 Tagen angemeldet. :oops: Aber ich hab´ da so ´ne neue Hardware, die sich als Stundensammler prima eignet. :wink:

Blende hier mal die Badges grafisch ein, um einen Eindruck zu vermitteln:

Bild (gefunden auf Rang 3: Reklov :good: )
Bild (gefunden auf Rang 17: Dunuin :good: )

Mehr war nicht zu sehen im RKN-Team. Leute, ihr müsst stärker diversifizieren ... :wink:
Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ist ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ist ein Erfolg.
Henry Ford

Benutzeravatar
yoyo
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 7833
Registriert: 17.12.2002 14:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: WUProp Badges

#4 Ungelesener Beitrag von yoyo » 22.03.2013 12:20

Für was bekomme ich den ersten Badge?
HILF mit im Rechenkraft-WiKi, dies gibts zu tun.
Wiki - FAQ - Verein - Chat

Bild Bild

Benutzeravatar
Dunuin
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1743
Registriert: 23.03.2011 12:59
Wohnort: Hamburg

Re: WUProp Badges

#5 Ungelesener Beitrag von Dunuin » 22.03.2013 16:23

Einen einzelnen Bronzestern gibt es für 20 verschiedene Apps mit je mindestens 100 Stunden Rechenzeit.

Eine Badgeübersicht gibt es hier.
Aber ich hab´ da so ´ne neue Hardware, die sich als Stundensammler prima eignet.
Und das neue Galaxy S4 mit dem Octacore erst.
So hat man dann die 57 Jahre Rechenzeit für das höchste Abzeichen im Nullkommanichts zusammen :wink:
Mehr war nicht zu sehen im RKN-Team. Leute, ihr müsst stärker diversifizieren ... :wink:
Hab jetzt schon 2x blau (5000h), 2x grün (2500h) usw. aber das sieht man am Badge ja nicht, bevor ich da nicht 20x 5000h zusammen habe.
Bild

Benutzeravatar
X1900AIW
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2796
Registriert: 05.01.2008 16:34

Re: WUProp Badges

#6 Ungelesener Beitrag von X1900AIW » 17.04.2013 15:32

Einen Monat nach Anmeldung ist mein erster Badge gewonnen, aus der Teamstatistik von heute (17.04.2013, Ränge nach Gesamtguthaben):

Rang 1: Bild
Rang 2: Bild
Rang 3: Bild
Rang 17: Bild
Rang 35: Bild
Rang 47: Bild :rofl:
Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ist ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ist ein Erfolg.
Henry Ford

Benutzeravatar
Dunuin
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1743
Registriert: 23.03.2011 12:59
Wohnort: Hamburg

Re: WUProp Badges

#7 Ungelesener Beitrag von Dunuin » 17.04.2013 20:20

Da fehlt definitiv ein Fortschrittsbalken.
Hab jetzt schon...
3x Blau
1x Grün
5x Rot
2x Gold
6x Silber
8x Bronze
5x Schwarz
...mit 31.592 Rechenstunden (also 3,6 Jahre) trotz schlechtestem Badge. Nur noch 54 weitere Jahre Rechenzeit und ich habe den höchsten Badge zusammen. Hoffentlich geht der Hardwaretrent in Richtung Paralellisierung. :wink:
Bild

Benutzeravatar
yoyo
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 7833
Registriert: 17.12.2002 14:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: WUProp Badges

#8 Ungelesener Beitrag von yoyo » 17.04.2013 20:59

Hab auch meinen ersten geerntet.
yoyo
HILF mit im Rechenkraft-WiKi, dies gibts zu tun.
Wiki - FAQ - Verein - Chat

Bild Bild

Tom_unoduetre
Team-Joker
Team-Joker
Beiträge: 320
Registriert: 03.08.2010 11:32
Wohnort: HH meine Perle

Re: WUProp Badges

#9 Ungelesener Beitrag von Tom_unoduetre » 18.04.2013 09:13

Zählen dort auch historische Daten für die badges oder werden die Daten erst nach Rechner-Anmeldung gesammelt?
Zuletzt geändert von Tom_unoduetre am 19.04.2013 09:10, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
X1900AIW
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2796
Registriert: 05.01.2008 16:34

Re: WUProp Badges

#10 Ungelesener Beitrag von X1900AIW » 18.04.2013 13:52

Nein, eine dritte Variante: nur diejenigen Rechner, auf denen das Projekt angemeldet ist. Hat also mit der Anmeldung an sich (Stichtag) nichts zu tun, es muss aktiv eine WUProp Workunit laufen.

"... project that uses Internet-connected computers to collect workunits properties of BOINC projects such as computation time, memory requirements, checkpointing interval or report limit."

Es geht schließlich um mehr als ein Badge einfahren. :wink:
Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ist ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ist ein Erfolg.
Henry Ford

Benutzeravatar
Dunuin
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1743
Registriert: 23.03.2011 12:59
Wohnort: Hamburg

Re: WUProp Badges

#11 Ungelesener Beitrag von Dunuin » 18.04.2013 18:52

Jup, das sind nur Rechenzeiten wo man auch eine Wuprop-WU im Hintergrund laufen hatte und da auch erst seit 3 Monaten.
Bild

Tom_unoduetre
Team-Joker
Team-Joker
Beiträge: 320
Registriert: 03.08.2010 11:32
Wohnort: HH meine Perle

Re: WUProp Badges

#12 Ungelesener Beitrag von Tom_unoduetre » 19.04.2013 09:10

Hi,

ja schon klar, ich meinte ja auch Rechner-Anmeldung und nicht Projekt-Anmeldung :-) Habe den post oben mal korrigiert.

Danke für die Infos

Antworten

Zurück zu „Statistiken“