Seite 1 von 2

Berechnungsprobleme bei SaH seit Update auf Kernel 4.8

Verfasst: 21.12.2016 12:55
von vdvogt
Hallo,
heute morgen habe ich bei meinem Debian ein Update auf Kernel 4.8 gemacht und danach einen Reboot.
Als ich dann bei Boinc nachgeschaut habe, habe ich gesehen, dass ALLE Tasks von Seti@home fuer die CPU kurz nach dem Start mit einem Berechnungsfehler endeten.
So wurden alle Tasks im Vorrat beendet und seitdem rechnet nur noch die GPU.
Auch bekomme ich trotz mehrfacher Scheduleranfragen keine Tasks mehr fuer die CPU.

Kann mir dazu jemand was sagen?
Ist da uU auch jemand anderem so ergangen?

Gibt es eine Erklaerung dafuer?
Was kann man machen, um das Problem zu loesen?

Viele Gruesse
Veit

Re: Berechnungsprobleme bei SaH seit Update auf Kernel 4.8

Verfasst: 21.12.2016 18:48
von ChristianB
Ja das Problem ist bekannt. Dasist bei Einstein auch schon aufgetreten. Die Ursache ist das der 4.8er Kernel aus Sicherheitsgründen eine Funktion abgeschaltet hat die die älteren Anwendungen benutzen. Aktuell ist die Fehlerrate insgesamt sehr gering und auch sind nicht alle Anwendungen betroffen. Die Gamma Pulsarsuche auf Einstein läuft trotz des Kernelupdates weiterhin die Gravitationswellensuche leider nicht.

Es gibt eine Möglichkeit die Funktion wieder einzuschalten jedoch rate ich davon ab weil Debian diese aus gutem Grund (es gibt bereits Schadcode dafür) deaktiviert hat.

Ich habe das Problem mit meinem Rechner auch und habe es gelöst indem ich die GW suche deaktiviert habe und nur noch nahc Gamma Pulsaren suche.

Re: Berechnungsprobleme bei SaH seit Update auf Kernel 4.8

Verfasst: 21.12.2016 20:25
von vdvogt
Hallo Christian,
danke fuer Deine Antwort!
Das heisst aber leider fuer mich, dass ab sofort nur noch die GPU fuer SaH rechnet und meine bisher sehr fleissigen 8 Kerne jetzt zum Faulenzen verdammt sind;-))))

Viele Gruesse und geruhsame Festtage!
Veit

Re: Berechnungsprobleme bei SaH seit Update auf Kernel 4.8

Verfasst: 21.12.2016 21:17
von ChristianB
Ich weiß aus sehr zuverlässiger Quelle das der Gammapulsar Wissenschaftler immer auf der Suche nach Rechenleistung ist. Du könntest also deine CPU an Einstein ankoppeln und nur die FGRPB1 Suche aktivieren. Dann ist Schluss mit Faulenzen.

Re: Berechnungsprobleme bei SaH seit Update auf Kernel 4.8

Verfasst: 22.12.2016 09:26
von gemini8
ChristianB hat geschrieben:[...] sehr zuverlässiger Quelle [...]
:biggrin2:

Re: Berechnungsprobleme bei SaH seit Update auf Kernel 4.8

Verfasst: 22.12.2016 12:28
von Jkcapi
Also ich kann es nicht wirklich verstehen?! Man liest hier und da im Forum, das es immer wieder probleme mit dem ganzen Linux kram gibt, warum benutzt Ihr das denn weiterhin wenn es immer probleme bei verschieden projekten gibt?? Versteh ich nicht? Was ist der reiz an Linux?

Re: Berechnungsprobleme bei SaH seit Update auf Kernel 4.8

Verfasst: 22.12.2016 17:42
von Stiwi
Es ist ja nicht so, dass es unter windows nie Probleme gibt ;)

Manche Apps laufen unter Linux bspw. deutlich schneller und nicht jeder will für alles ne windows lizenz kaufen :)

Re: Berechnungsprobleme bei SaH seit Update auf Kernel 4.8

Verfasst: 22.12.2016 21:38
von Eric
3x Windows 10 Professional á 5€ und gut ist. Das ganze Gehampel mit Grafikkarte unter Limurx spart man sich auch.

Re: Berechnungsprobleme bei SaH seit Update auf Kernel 4.8

Verfasst: 22.12.2016 22:19
von Stiwi
manche wollen halt kein Betriebssystem was so viel nach hause telefoniert.

Im Grunde ist es doch gut dass jeder sich aussuchen kann welches Betriebssystem er nimmt.

Btw ich hab bei meinem notebook unter windows 7 meinen Grafikkarten Treiber nach neuinstallation auch nicht mehr zum laufen gekriegt, erst nach einem Update auf windows 10 lief er wieder.
Also Probleme kann man bei jedem Betriebssystem haben ;)

Re: Berechnungsprobleme bei SaH seit Update auf Kernel 4.8

Verfasst: 22.12.2016 23:15
von gemini8
Bei keinem meiner Systeme crunchte meine jeweilige Grafikkarte out-of-the-box.
Sowohl unter OS X, als auch unter Linux und Windows mußten CUDA und/oder OpenCL nachinstalliert werden.
Seit das Zeugs installiert ist, läuft's hier einwandfrei.

Was für mich als Linux-Anfänger problematisch ist, ist jedes Herumfrickeln auf der Kommandozeile.
Deshalb läuft auch immer noch meine 570 statt der auf den Einbau wartenden 970.

Re: Berechnungsprobleme bei SaH seit Update auf Kernel 4.8

Verfasst: 23.12.2016 14:44
von Michael H.W. Weber
Eric hat geschrieben:3x Windows 10 Professional á 5€ und gut ist.
Wo soll's denn sowas geben?

Michael.

Re: Berechnungsprobleme bei SaH seit Update auf Kernel 4.8

Verfasst: 23.12.2016 14:47
von Eric
Bei den Rakuten.
Manchmal sind die Angebote nur per Telefon aktivierbar. Es gibt aber auch andere z.b.
dieses für 8,99€

Auch die Preise schwanken. Wie ich so ein Angebot für 5€ gesehen habe, habe ich mehrere gekauft.
Ich habe allerdings noch keinen Key aktiviert. Kommt spätestens Ende Januar.