Albert rechnet kaum und braucht ewig

Astronomie (Einstein, Universe@Home, Milkyway@home, ...)
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3913
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Albert rechnet kaum und braucht ewig

#1 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 23.02.2016 10:22

Moinmoin.
Ich habe hier auf meinem nicht-Rosetta-Run Notebook zwei Alberts, die kaum CPU-Ausschlag geben, seit Tagen auf 100%, über 17h ohne Restzeit bzw. 86%, über 19h mit gut 3h Restzeit herumticken.
Bei dem Verhalten könnten sie auch gerne laufen, wenn das Notebook nicht am Strom hängt, aber ist das Verhalten so korrekt?
Vielen Dank.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild Bild
Bild

ChristianB
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 1915
Registriert: 23.02.2010 22:12

Re: Albert rechnet kaum und braucht ewig

#2 Ungelesener Beitrag von ChristianB » 23.02.2016 13:14

Abbrechen und auf einstein@home wechseln. Bei albert läuft zur Zeit nichts was wichtig ist.

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3913
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: Albert rechnet kaum und braucht ewig

#3 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 23.02.2016 14:45

/done
Thx.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild Bild
Bild

Antworten

Zurück zu „Astronomie“