Seite 1 von 2

SETI@Home Wow!-Event 2015

Verfasst: 15.07.2015 00:13
von Terminator
Bild


SETI.Germany lädt alle BOINC Teams zum SETI@Home Wow!-Event 2015 vom 15. August 18:00 MESZ (= 16:00 UTC) bis 29. August 2015 18:00 MESZ (= 16:00 UTC) ein.

Wir bitten alle Teamleader die Einladung an ihr Team weiter zu leiten. Informationen rund um das Wow! Race 2015, zum spannenden Event-Konzept und ein Anmeldeformular findet Ihr hier: http://www.seti-germany.de/Wow/anmeldung.php?&lang=de .
SETI.Germany wünscht euch viel Spaß beim Wow! Event 2015.

Gruß an alle: Terminator

Re: SETI@Home Wow!-Event 2015

Verfasst: 15.07.2015 08:18
von Michael H.W. Weber
Ich sag' nur "optimierte Clients"...

Michael.

Re: SETI@Home Wow!-Event 2015

Verfasst: 20.07.2015 04:24
von Dj Ninja
Sorry, ich hab kein Interesse an Seti@Home mehr. Ich hab früher sehr viel S@H gerechnet, aber nach diversen Server-Schwierigkeiten und Gerüchten über 10mal gerechnete alte Arbeit nur weil keine andere neue verfügbar war (was eine unbeschreibliche Verschwendung von DC-Resourcen und Stromkosten ist), kann mir dieses Projekt gestohlen bleiben!

Trotzdem danke für die Info, im Winter mache ich bei sowas vielleicht mal wieder mit. Vorausgesetzt es ist kein Projekt von meiner persönlichen schwarzen Liste oder ich muß für mein Team einstehen...

Re: SETI@Home Wow!-Event 2015

Verfasst: 20.07.2015 06:38
von ClaudiusD
Letztes Jahr war ich auch noch dabei. Dieses Jahr muss es nicht sein ;) Außer die Taskforce entscheidet sich noch, dass wir alles geben - dann will ich aber n guten Grund sehen.

Re: SETI@Home Wow!-Event 2015

Verfasst: 20.07.2015 09:16
von Dj Ninja
dann will ich aber n guten Grund sehen.
Ich auch. *mit dem Finger auf den Tisch pocht*

Re: SETI@Home Wow!-Event 2015

Verfasst: 20.07.2015 10:18
von captainwama
Michael H.W. Weber hat geschrieben:Ich sag' nur "optimierte Clients"...
hab ich was verpasst?! gibts da schummeleien?! klingt so ein wenig vorwurfsvoll. und ich kann mir das nicht erklären.
mir sagt dieses lunatics noch was. ist aber schon recht lange her das ich für seti gerechnet hab...

Re: SETI@Home Wow!-Event 2015

Verfasst: 20.07.2015 13:57
von Michael H.W. Weber
captainwama hat geschrieben:
Michael H.W. Weber hat geschrieben:Ich sag' nur "optimierte Clients"...
hab ich was verpasst?! gibts da schummeleien?! klingt so ein wenig vorwurfsvoll. und ich kann mir das nicht erklären.
mir sagt dieses lunatics noch was. ist aber schon recht lange her das ich für seti gerechnet hab...
...ist schon länger her, aber damals hab' ich mal bei einem SETI Race mitgemacht und dann hiess es, ohne die von extern bereitgestellten optimierten Clients habe man sowieso keine Chance. Und auf sowas kann ich gern verzichten.

Michael.

Re: SETI@Home Wow!-Event 2015

Verfasst: 20.07.2015 14:34
von Tim

Re: SETI@Home Wow!-Event 2015

Verfasst: 20.07.2015 16:34
von ChristianB
Der SpOn-Artikel ist eine recht kurze Zusammenfassung, besser ist dieser englische Originalartikel: Yuri Milner, Russian Entrepreneur, Promises $100 Million for Alien Search aus der New York Times. Da steht auch dediziert drin das Seti@home einen guten Teil des Geldes bekommt. Dort wird im Gegensatz zu SpOn Seti@home auch richtig geschrieben.
SpiegelOnline hat geschrieben:Bei der Suche nach Außerirdischen kann übrigens jeder mithelfen. Bereits 1999 hatte die University of California in Berkeley das Projekt Seti at home gestartet. Dabei muss nur die Seti-Software auf dem eigenen Rechner installiert werden - dessen Rechenpower wird dann für die Analyse der Funksignale genutzt.
Schwach finde ich auch das in dem Artikel ganze 6 Links auf SpOn Artikel gesetzt sind aber kein einziger auf die Seti@home Webseite, was den obigen Absatz überflüssig macht weil der Leser gar nicht zum Projekt findet.

Edit:
Auch heise.de und golem.de berichten über die "Breakthrough Listen" Initiative. Beide schaffen es den Namen des Seti@home Projektes richtig zu schreiben. Heise verlinkt auf einen eigenen älteren Artikel zu Seti@home aus dem Jahre 2006 wo BOINC erwähnt wird. Golem schreibt im Artikel das ein Seti@home ähnliches Projekt gestartet werden soll was aber offensichtlich falsch ist weil S@H bereits verkündet hat das es die Auswertung der Daten übernimmt. Zudem wird auf einen eigenen Artikel von 1998! verlinkt welcher die Ankündigung von S@H beinhaltet, also alles andere als aktuell ist.

Re: SETI@Home Wow!-Event 2015

Verfasst: 20.07.2015 23:03
von Dj Ninja
Ich finde nichts Schlimmes an den optimierten Apps wenn sie frei für jeden verfügbar sind. Die Lunatics Apps funktionieren glaube ich immer noch und waren auf dem C2Q deutlich schneller als die Standard-App. Warum soll man solches Potential (der eigenen Maschine) nicht nutzen?

Re: SETI@Home Wow!-Event 2015

Verfasst: 21.07.2015 00:20
von Terminator
Vielen Dank für eure Antworten.Ich rechne ohne optimierte Clients und SETI läuft prima.

SETI.Germany lädt alle Mitglieder und Freunde von RKN ein beim Wow Event 2015 mitzumachen.

Anmeldung unter:

http://www.seti-germany.de/Wow/anmeldung.php?lang=de

Gruß an alle: Terminator

Re: SETI@Home Wow!-Event 2015

Verfasst: 21.07.2015 08:58
von Michael H.W. Weber
Dj Ninja hat geschrieben:Warum soll man solches Potential (der eigenen Maschine) nicht nutzen?
Weil ich es "fishy" finde, dass es diese Apps nicht als Ersatz der Originale geschafft haben, wenn sie denn so gut sind.

Michael.