Einstellungen damit Einstein@home nur auf GPU läuft?

Astronomie (Einstein, Universe@Home, Milkyway@home, ...)
Nachricht
Autor
kerian
CPU-Load-Pusher
CPU-Load-Pusher
Beiträge: 281
Registriert: 23.07.2014 11:42
Wohnort: Alsleben (Saale) / Sachsen-Anhalt

Einstellungen damit Einstein@home nur auf GPU läuft?

#1 Ungelesener Beitrag von kerian » 04.08.2014 10:26

Hallo,

ich möchte die CPUs meiner Clients für Malaria und Leiden verwenden. Dort gibt es aber keine GPU Packete. Daher würde ich gern die GPU an Einstein arbeiten lassen. Derzeit hab ich für Einstein das Runterladen neuer Packete verboten. Welche Einstellungen muss ich treffen, damit der Client nach einer Reaktivierung nur noch GPU Packete zieht?

Binary Radio Pulsar Search (Arecibo)
Binary Radio Pulsar Search (Arecibo, GPU)
Binary Radio Pulsar Search (Perseus Arm Survey)
Gravitational Wave S6 Directed Search (CasA)
Gamma-ray pulsar search #3

Ich gehe davon aus, dass ich "Binary Radio Pulsar Search (Arecibo, GPU)" bedenkenlos anlassen kann? Wie sieht es mit den anderen Projekten aus? Oder gibt es eine andere Einstellungsmöglichkeit für Einstein nur die GPU zur Verfügung zu stellen?

Vielen Dank schon mal für die hoffentlich einleutchenden Antworten.

MfG
Kerian

Eric
Block-Bunkerer
Block-Bunkerer
Beiträge: 1335
Registriert: 07.05.2013 09:24

Re: Einstein@home nur auf GPU möglich?

#2 Ungelesener Beitrag von Eric » 04.08.2014 10:34

Diese drei Projekte bei Einstein bieten GPU-Unterstützung:

Binary Radio Pulsar Search (Arecibo, GPU)
Binary Radio Pulsar Search (Perseus Arm Survey)
Gravitational Wave S6 Directed Search (CasA)

In den Einstellungen für Einstein musst Du folgendes machen:
Ausführung auf CPU --> nein
Je nach Grafikkarte: Use ATI/NVIDIA/Intel GPU --> ja
Run CPU versions of applications for which GPU versions are available --> nein
Bild

kerian
CPU-Load-Pusher
CPU-Load-Pusher
Beiträge: 281
Registriert: 23.07.2014 11:42
Wohnort: Alsleben (Saale) / Sachsen-Anhalt

Re: Einstellungen damit Einstein@home nur auf GPU läuft?

#3 Ungelesener Beitrag von kerian » 04.08.2014 10:44

Danke für die schnelle Antwort.

Wenn ich die CPU deaktiviere, dann nutzt der Client trotzdem automatisch die Teillast der CPU, die benötigt wird um überhaupt ein GPU Packet zu bearbeiten? Ich war mir nämlich nicht sicher, ob ich mit der Einstellung die Ausführung von GPU nicht unmöglich mache.

Eric
Block-Bunkerer
Block-Bunkerer
Beiträge: 1335
Registriert: 07.05.2013 09:24

Re: Einstellungen damit Einstein@home nur auf GPU läuft?

#4 Ungelesener Beitrag von Eric » 04.08.2014 12:00

Genau so ist es. Die GPU nimmt sich den Teil von der CPU der erforderlich ist, aber es laufen keine reinen CPU workunits.
Bild

Antworten

Zurück zu „Astronomie“