Einstein@Home auf ARM

Astronomie (Einstein, Universe@Home, Milkyway@home, ...)
Nachricht
Autor
numbacruncher
XBOX360-Installer
XBOX360-Installer
Beiträge: 77
Registriert: 24.06.2012 09:07

Einstein@Home auf ARM

#1 Ungelesener Beitrag von numbacruncher » 27.07.2013 08:19

Hi,
hab mit dem neuen ARM-Boinc-Client einige WU's auf meinem Tablet (ARM Dual Core 1Ghz) berechnet:
Run Time: 149,343.20 CPU-Time: 124,060.30 Credits: 136.23 Anwendung: Binary Radio Pulsar Search (Arecibo) v1.06 (VFP)
Falls das die gleichen WU größen wie auf dem PC sind, kann da jemand mal ein paar Werte besteuern, um die Rechenleistung zu vergleichen? :)

Benutzeravatar
ClaudiusD
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1293
Registriert: 29.01.2013 16:52
Wohnort: Wien

Re: Einstein@Home auf ARM

#2 Ungelesener Beitrag von ClaudiusD » 27.07.2013 09:05

Schau mal hier!

Da solltest du genug Vergleichsmöglichkeiten finden.

LG
Bild

Benutzeravatar
Dunuin
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1743
Registriert: 23.03.2011 12:59
Wohnort: Hamburg

Re: Einstein@Home auf ARM

#3 Ungelesener Beitrag von Dunuin » 27.07.2013 10:23

Im Vergleich zur Rechenleistung von einer großen x86-CPU oder gar Grafikkarte sind das nur Tropfen auf dem heißen Stein. Aber dafür ist die Energieeffizienz sehr gut, da so ein großer Recher auch das 100fache schluckt.
Bild

Antworten

Zurück zu „Astronomie“