Traffic

Astronomie (Einstein, Universe@Home, Milkyway@home, ...)
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Dunuin
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1743
Registriert: 23.03.2011 12:59
Wohnort: Hamburg

Traffic

#1 Ungelesener Beitrag von Dunuin » 05.07.2012 00:27

Moin,

Ich habe hier wen gefunden der gerne bei der Astronomie/Raumfahrt mitrechnen möchte aber nur wenige MB Traffic zur Verfügung hat.
Dürfte wohl ein Einkerner sein. WUProp und unser Wiki ist da bezüglich Traffic etwas spärlich.

Constellation liegt so bei 10kb pro WU und damit wohl unter 100kb am Tag?

Milkyway, Einstein, Seti und Cosmology scheinen ja auch angeblich nur im KB-Bereich zu liegen. Ich hatte die immer größer in Erinnerung.
Hat die gerade wer laufen und kann mal ein paar Zahlen nennen?

Weil das kann sich ja schon ganz gut läppern. Bei mir schlucken alle Rechner zusammen wohl um ein GB pro Tag für BOINC. Hätte ich da auch nur meine 700MB/Monat Handy-Flatrate zur Verfügung, würde das auch recht schlecht aussehen.
Bild

JochenF
XBOX360-Installer
XBOX360-Installer
Beiträge: 74
Registriert: 28.02.2009 13:37

Re: Traffic

#2 Ungelesener Beitrag von JochenF » 05.07.2012 07:03

Also ich habe bis vor ein paar wenigen Monaten auch Einstein gerechnet und da lag die Datenmenge pro WU im zweistelligen MB-Bereich. Ich denke, dass sich das nicht großartig geändert hat.

Torbjörn Klatt
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1333
Registriert: 23.04.2007 21:18
Wohnort: Bad Homburg, HR, D, Earth, Sol, Milkyway
Kontaktdaten:

Re: Traffic

#3 Ungelesener Beitrag von Torbjörn Klatt » 05.07.2012 07:25

Einstein ist MB-hungrig. Gerade wenn ein neuer Batch angefangen wird (Großjob, aus dem viele kleine WUs produziert werden), ist die anfängliche Datenmenge eher größer. Als ich zuletzt Einstein gerechnet hatte, lag da so ein knappes GB an Daten auf meiner HDD. Und die werden ja nicht komplett erst auf meinem Computer generiert, sondern müssen auch iwie durch die Leitung.
alias Bohne2k7
bevorzugte Projekte: WCG, RNA World, Yoyo
Profil (RKN-Wiki) | www: torbjoern-klatt.de | Twitter: @torbjoernklatt | Diaspora*: torbjoernk@diasp.de
Bild

Antworten

Zurück zu „Astronomie“