Seite 1 von 1

SETILive

Verfasst: 06.03.2012 17:19
von JochenF
Es gibt ein neues DC-Projekt zum Thema SETI. Diesmal aber nicht von der UC-Berkeley sondern vom SETI-Institute. Im Gegensatz zu SETI@home müssen die Signale aber selbst untersucht werden.

http://setilive.org/

und hier einen Artikel dazu:
http://spectrum.ieee.org/tech-talk/geek ... ch-for-ets

Re: SETILive

Verfasst: 07.03.2012 13:03
von Michael H.W. Weber
...das heißt, es ist kein klassisches DC-projekt, sondern eher etwas à la GalaxyZoo?

Michael.

Re: SETILive

Verfasst: 07.03.2012 16:00
von JochenF
So wie ich es verstanden habe, ja.

Re: SETILive

Verfasst: 08.03.2012 16:38
von Michael H.W. Weber
Also wir sollten diese Citizen Cyberscience Projekte ebenfalls systematisch in unser Wiki aufnehmen - als deutlich zu erkennende, neue Projektklasse. Einige haben wir ja schon drin. In London wurden Unmengen solcher Projekte vorgestellt, die ich fast alle sehr interessant fand.

Michael.