Luft/Raumfahrt-Projekt "Constellation": Stammtisch & Planung

Astronomie (Einstein, Universe@Home, Milkyway@home, ...)
Nachricht
Autor
Eric
Block-Bunkerer
Block-Bunkerer
Beiträge: 1335
Registriert: 07.05.2013 09:24

Re: Luft/Raumfahrt-Projekt "Constellation": Stammtisch & Pla

#133 Ungelesener Beitrag von Eric » 07.10.2013 16:02

Ja, ich hatte auch alle sonstigen Projekte "leer"gerechnet um zu bunkern. Bei mir wären es auch 6 (12) Kerne gewesen, die dafür 24/7 (ausnahmsweise) gerechnet hätten.
Aber wie sagt man so schön: Wer nicht will, der hat schon.

Also werden jetzt wieder andere Projekte unterstützt.
Bild

-horn-
Stromkosten-Ignorierer
Stromkosten-Ignorierer
Beiträge: 1053
Registriert: 21.06.2009 19:04

Re: Luft/Raumfahrt-Projekt "Constellation": Stammtisch & Pla

#134 Ungelesener Beitrag von -horn- » 07.10.2013 16:40

Eric hat geschrieben:Ich finde, das geht garnicht.
Und was ich in dem Zusammenhang auch nicht mehr glücklich finde: Rechenkraft.net e.V. wird als Supporter genannt.
Moien,

das geht sogar recht gut!
Bevor ich zur Beschreibung der Lage komme sehe ich deine Antwort nun als Bewerbung an, dass du bei uns gerne mitarbeiten willst. Super, danke, angenommen. Willkommen im Team! ;) Das nur vorweg, dass es nicht überlesen wird!

Jetzt zur Erklärung:
Wir sind gerade nur zwei aktive Leute im Team und stämmen gerade das Projekt. Und das machen wir gerne und dazu auch nebenbei.
Ich war vom 17.09 bis letzte Woche in China auf zwei Raumfahrtkongressen, um unter anderem auch Constellation dort vorzustellen und nach neuen Projekten zu fahnden. Aus China logge ich mich nicht auf unseren Server ein! Daher gab es da auch keine Beantwortungen im Forum, denn das kann auch mal 14 Tage warten.
Wenn IRGENDWER einen Race aufmacht, ohne uns einen Hinweis wie "du, Psssst, in einem Monat machen wir einen Race. Habt bitte WUs parat!" zu hinterlassen, dann ist das schwierig! Wir machen ja schließlich keine WUs, damit ihr Strom verschwendet, sondern das wir auch mal eine Auswertung machen können. Dafür müssen aber mal die WUs still stehen. Das hatten wir nun eigentlich vor. Wenn da nun ein Race gemacht wird, dann ist das ungeschickt, aber von den Planern. Hättet ihr das hier nicht gesagt, dann hätten wir von dem Race garnichts gewusst. Andere Race-Planer haben eigentlich immer vorher kurz angefragt.
Und nun nochmal zum Thema "geht garnicht!". Du kannst da gerne mithelfen. Darüber würde ich mich nämlich sehr freuen, wenn wir mal wieder Verstärkung kriegen. Also nicht nur fordern (was wir wirklich gerne versuchen auch umzusetzen!), sondern auch mal mithelfen!

Grüße, Andreas
http://www.hdtvtotal.com | Your European Total Source To HDTV!
Bild

Tim
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 901
Registriert: 05.04.2013 16:22
Wohnort: Hamburg

Re: Luft/Raumfahrt-Projekt "Constellation": Stammtisch & Pla

#135 Ungelesener Beitrag von Tim » 07.10.2013 16:43

-horn- hat geschrieben:Und nun nochmal zum Thema "geht garnicht!". Du kannst da gerne mithelfen. Darüber würde ich mich nämlich sehr freuen, wenn wir mal wieder Verstärkung kriegen. Also nicht nur fordern (was wir wirklich gerne versuchen auch umzusetzen!), sondern auch mal mithelfen!

Grüße, Andreas
Gern. Wo kann man denn helfen. Kannst mir alles auch per PN mitteilen.

Eric
Block-Bunkerer
Block-Bunkerer
Beiträge: 1335
Registriert: 07.05.2013 09:24

Re: Luft/Raumfahrt-Projekt "Constellation": Stammtisch & Pla

#136 Ungelesener Beitrag von Eric » 07.10.2013 17:19

Eins Vorweg:
Ich will mich nicht streiten.

Dennoch ein paar Gedanken bzw. meine Meinung dazu:
Mithelfen würde ich schon, wenn ich nicht schon viel Zeit in andere ehrenamtliche Tätigkeiten stecken würde. Job, Familie, Ehrenamt lassen nicht mehr viel Luft für andere Dinge bzw. ich bekomme sonst irgendwann die "Kündigung" von meiner Frau. Und ganz ehrlich: Das ist mir kein Projekt/Ehrenamt wert. Aber eines habe ich übrig: Resourcen in Form von meinem Rechner.
Auch wenn mir 24/7 zu sehr ins Geld geht, läuft er doch viele Stunden in der Woche und den ein oder anderen Tag 24 Stunden.

Ich finde es super, wenn neue Projekte auf den Weg gebracht werden. Wieviel Personen hier im konkreten Fall aktiv sind hatte ich auf der Projektseite nachgeschlagen. Das es de facto nur zwei sind wußte zumindest ich nicht.

Dennoch bin ich der Meinung, dass eine Kommunikation statt finden muß, wenn man die Teilnehmer und ihre Resourcen bei einem Projekt halten will. Ein anderer Thread hier im Forum zeigt ja, wie schwer es ist neue Teilnehmer zu finden. Und wenn ein Projekt "tot" erscheint, sind die Leute weg. So einfach ist das...

Ich verstehe auch das Problem nicht z.B. in den News einen kurzen Post zu machen, dass ihr momentan die wus leerlaufen lasst für Auswertungen und dass es zu einem Zeitpunkt x wieder weiter geht. Oder dass ihr aufgrund von Kongressen Postings nur sehr verzögert bearbeiten könnt. Oder oder oder.
Dass Du in China auch für das Programm wirbst ist super. Keine Frage.
Dennoch finde ich: Keine Kommunikation in/über das Projekt ist in meiner ganz persönlichen Meinung ein schwerer Fehler.
Und nein ich stelle keine Forderungen an irgendein Projekt. Warum auch.

Wie dem auch sei. Ich werde das Projekt weiter verfolgen und wenn es was zu tun gibt auch unterstützen.

So, ich hoffe das war jetzt nicht zu wirr. Bin schon wieder auf dem Sprung zum Ehrenamt.

Viele Grüße

Eric

Eric
Bild

Dennis Kautz
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 4742
Registriert: 22.02.2003 02:12
Kontaktdaten:

Re: Luft/Raumfahrt-Projekt "Constellation": Stammtisch & Pla

#137 Ungelesener Beitrag von Dennis Kautz » 07.10.2013 18:20

-horn- hat geschrieben:Und nun nochmal zum Thema "geht garnicht!". Du kannst da gerne mithelfen. Darüber würde ich mich nämlich sehr freuen, wenn wir mal wieder Verstärkung kriegen. Also nicht nur fordern (was wir wirklich gerne versuchen auch umzusetzen!), sondern auch mal mithelfen!
Ohne mich damit jetzt schon freiwillig melden zu wollen :angel3: - kann man als Nichttechnikmensch in irgendeiner Form helfen?

-horn-
Stromkosten-Ignorierer
Stromkosten-Ignorierer
Beiträge: 1053
Registriert: 21.06.2009 19:04

Re: Luft/Raumfahrt-Projekt "Constellation": Stammtisch & Pla

#138 Ungelesener Beitrag von -horn- » 05.01.2014 16:14

moien,

helfen kann man immer :).
ich werde aber nun mal einen anderen ansatz nehmen und nichts vorschlagen sondern fragen, was du denn machen wollen würdest?! oder was traust du dir zu? schlag was vor! :)

Andreas
http://www.hdtvtotal.com | Your European Total Source To HDTV!
Bild

-horn-
Stromkosten-Ignorierer
Stromkosten-Ignorierer
Beiträge: 1053
Registriert: 21.06.2009 19:04

Re: Luft/Raumfahrt-Projekt "Constellation": Stammtisch & Pla

#139 Ungelesener Beitrag von -horn- » 05.01.2014 16:17

moien,

ach übrigens, das hier ist mein kurzer bericht über meine reise nach Peking, wo ich drei vorträge hielt mit bezug auf Constellation. die videos findet ihr dort auch verlinkt.

http://fb.me/2EmYdknGt

hoffentlich gefällt es. man sieht, man kan bei uns vieles machen! aber halt einfach nur "machen"!.

Andreas
http://www.hdtvtotal.com | Your European Total Source To HDTV!
Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20892
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Luft/Raumfahrt-Projekt "Constellation": Stammtisch & Pla

#140 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 05.01.2014 18:14

Am Rande: Habe habe heute wieder meine Maschinen mit Constellation gefüttert: Sobald keine RNA World WUs verfügbar sind, holen die Kisten sich Deine WUs. Und momentan rechnen wir ja bei RNA World auf (Test-) Sparflamme. :D

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

-horn-
Stromkosten-Ignorierer
Stromkosten-Ignorierer
Beiträge: 1053
Registriert: 21.06.2009 19:04

Re: Luft/Raumfahrt-Projekt "Constellation": Stammtisch & Pla

#141 Ungelesener Beitrag von -horn- » 15.03.2014 13:22

Moien,

so, wir haben eine neue App für Kometenforschung und dazu auch gleich ein Team Challenge ab den 11.4.
Mehr hier http://aerospaceresearch.net/constellat ... php?id=284 ;)

Und wir suchen noch Studenten, die bei Google Summer of Code 5500 Dollars verdienen wollen! ;)

Grüße, Andreas
http://www.hdtvtotal.com | Your European Total Source To HDTV!
Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20892
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Luft/Raumfahrt-Projekt "Constellation": Stammtisch & Pla

#142 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 17.03.2014 12:11

Schön! :D
Lasst uns mal an der Team Challenge teilnehmen - nebst Taskforce.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

-horn-
Stromkosten-Ignorierer
Stromkosten-Ignorierer
Beiträge: 1053
Registriert: 21.06.2009 19:04

Re: Luft/Raumfahrt-Projekt "Constellation": Stammtisch & Pla

#143 Ungelesener Beitrag von -horn- » 17.03.2014 19:56

moien,

bis jetzt sehe ich da RKN noch nicht! ;)

Andreas
http://www.hdtvtotal.com | Your European Total Source To HDTV!
Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20892
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Luft/Raumfahrt-Projekt "Constellation": Stammtisch & Pla

#144 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 10.04.2014 13:58

Wo melden wir uns da an? Kann das mal einer übernehmen und evt. auch gleich noch eine Massenmail an die Taskfroce raushauen? Morgen geht es ja schon los! Ich hätte es jetzt fast verschwitzt und muss gleich wieder weg...

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Antworten

Zurück zu „Astronomie“