Seite 1 von 1

Spam über Moneybee?

Verfasst: 22.12.2008 15:29
von oobdoo
Moin,

ich bekomme seit eingen Tagen Spam über eine EMail-Weiterleitung, den ich nur für den Moneybee-Account damals angelegt hatte.
Diese Adresse sollte also zu 99,99% nur mir und Moneybee bekannt sein.

Wurden die gehackt?
Haben die Adressen weiterverkauft?

Sonstige Ideen?

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Leicht

Nachtrag:
Ups, das stand bis eben im falschen Forum. :oops:

Re: Spam über Moneybee?

Verfasst: 22.12.2008 16:50
von Schla
eMail-Adressen verkauft? Finanzberechnungen mal auf eine andere Art :rofl:

Aber mal ernsthaft, das wäre ganz schön übel. War vielleicht Deine Projekt-Adresse "erratbar", also sowas wie haus33@web.de oder loverboinc@gmx.de ? :lol: