Projektanmeldung klappt nicht.

Nanotechnologie, Schaltungstechnik, Materialwissenschaften (DHE, Nano@home...)
Nachricht
Autor
Fischvogel
Idle-Sammler
Idle-Sammler
Beiträge: 4
Registriert: 29.11.2010 11:41

Projektanmeldung klappt nicht.

#1 Ungelesener Beitrag von Fischvogel » 29.11.2010 12:58

Hallo,
ich bin ganz neu dabei.

Ich will etwas für das Clean Water Projekt tun.
Aber die Projektanmeldung klappt nicht.

Ich gebe als Projektadresse an: "worldcommunitygrid.org/research/c4cw/overview.do"
Dann kommt die Meldung "Die URL wurde nicht gefunden."

Was läuft da schief?



Ich hoffe, ich sende meine Frage an die richtige Stelle.
Wenn nicht, sagt mir doch bitte, an wen ich mich wenden sollte !

Besten Dank
Florian

L3v3l0rd

Re: Projektanmeldung klappt nicht.

#2 Ungelesener Beitrag von L3v3l0rd » 29.11.2010 13:10

Hallo Fischvogel und willkommen an Board! :wave:
Aber die Projektanmeldung klappt nicht.
WO genau bist du denn da gerade?
Willst du dich auf der Website registrieren oder willst du mit BOINC bereits losrechnen o.ä.?

Gruß, L3v3l

Fischvogel
Idle-Sammler
Idle-Sammler
Beiträge: 4
Registriert: 29.11.2010 11:41

Re: Projektanmeldung klappt nicht.

#3 Ungelesener Beitrag von Fischvogel » 29.11.2010 14:23

Ich will losrechnen. Registiert habe ich mich nur für's Forum.
Dazu habe ich folgendes gemacht:

A) Ich mach den BOINC Manager auf.
B) Klicke auf "Add Project".
C) Wähle "Projekt anmelden" und "weiter"
D) Gebe Projektadresse "worldcommunitygrid.org/research/c4cw/overview.do" ein und "weiter"
E) Die Fehlermeldung "URL konnte nicht gefunden werden" erscheint.

Txt.file

Re: Projektanmeldung klappt nicht.

#4 Ungelesener Beitrag von Txt.file » 29.11.2010 14:28

Macht auch Sinn.

Du musst dir zuerst auf https://secure.worldcommunitygrid.org/r ... egister.do ein Login für WCG erstellen, dich dann mit diese auf der webseite anmelden, unter My Projects alles was du nicht rechnen möchtest abwählen. Dann kannst du dich im BOINC Manager mit den bei der Registrierung angegebenen Daten bei WCG anmelden. Dazu einfach in der Auswahlliste "WorldCommunityGrid" auswählen. Die URL wird automatisch eingetragen und ist korreckt.

Benutzeravatar
X1900AIW
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2796
Registriert: 05.01.2008 16:34

Re: Projektanmeldung klappt nicht.

#5 Ungelesener Beitrag von X1900AIW » 29.11.2010 18:00

[Willkommen @Fischvogel :wave: ]

Grundsätzlich empfehle ich zuerst die Registrierung auf der Projektseite, dort alle Einstellungen im Profil, den Datenschutzbestimmungen, Freigaben, Team-Beitritt und -URL 8) etc. vornehmen, besonders auf die Verwendung von CPU und/oder GPU achten, alles überprüfen, das Ganze dauert mit etwas Übung wenige Minuten, danach im BOINC-Manager lediglich Projekt wählen und Passwort eingeben. Bzw. diese aus einer Archivierungssoftware/-datei heraus hineinkopieren.

So ist mehr Kontrolle für die Anmeldeprozedur gegeben.

Darüberhinaus evtl. ein Blick auf BAM:
Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ist ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ist ein Erfolg.
Henry Ford

Fischvogel
Idle-Sammler
Idle-Sammler
Beiträge: 4
Registriert: 29.11.2010 11:41

Re: Projektanmeldung klappt nicht.

#6 Ungelesener Beitrag von Fischvogel » 02.12.2010 13:31

Danke für eure Antworten.
Jetzt läuft's.

Lieber X1900AIW,
von "Einstellungen im Profil, den Datenschutzbestimmungen, Freigaben, Team-Beitritt und -URL" habe ich da nichts gelesen.
Ganz zu schweigen von "CPU oder GPU" (<-- ich weiß noch nicht mal, was das ist !).

Ihr merkt: Ich bin kein Computerexperte.
Gerade deshalb wäre ich sehr daran interessiert, was denn jetzt überhaupt auf meinem Rechner passiert und wie ich damit zum Projekt "Clean Water" beitrage?

Meine naive Vermutung:
Die Wissenschaftler von IBM stellen Rechnungen ins Netz.
Diese Rechnungen lade ich mir jetzt automatisch herunter.
Mein PC führt die Rechnungen durch und übermittelt die Ergebnisse zu IBM.

Stimmt das so?

Falls ja: Ist dann nicht irgendwann meine Festplatte voll ?



Viel Spaß im Schnee
wünscht Florian.

Benutzeravatar
mxplm
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 966
Registriert: 14.09.2009 13:56
Wohnort: Bielefeld

Re: Projektanmeldung klappt nicht.

#7 Ungelesener Beitrag von mxplm » 02.12.2010 15:34

Zu den Einstellungen:
Du kannst auf der Homepage (www.worldcommunitygrid.org) alle wichtigen Einstellungen machen. Unter "My Projects" stellst du ein, zu welchen Projekten du mit deiner Rechenleistung beitragen moechtest. Unter "Device Manager" -> "Device Profiles" - "Default" kannst die Berechnungseinstellungen vornehmen, d.h. du kannst vorgeben, wie sich BOINC auf deinem PC verhalten soll. Das geht auch in BOINC direkt unter "Extras" -> "Einstellungen".
Hier mal einige Der Punkte erklaert:
Use at most X percent of CPU time
Wie viel % deiner CPU (=Prozessor) Rechenzeit darf BOINC nutzen? Bei den meisten Leuten steht das auf 100, es sei denn der PC ist schlecht belueftet oder man stellt sonst irgendwelche Probleme fest.
Use at most X GB disk space
Wie viel Platz duerfen die Projekte (zusammen, falls du mehrere hast) maximal auf deiner Platte belegen? Bei mir steht' s auf 10 GB, da ich keine Knappheit habe. So ist auf jeden Fall immer genug Platz. Achtung: Die Einstellungen
Leave at least X GB disk space free
und
Use at most X% of total disk space
koennten den den Wert weiter einschraenken. BOINC wird immer die restrictivste Einstellung befolgen, d.h. die, die ihm am wenigsten Platz gewaehrt.
Use at most X% of page file (swap space)
Use at most X% of memory when computer is in use
Use at most X% of memory when computer is not in use
Wie viel % des RAM (Arbeitsspeicher) darf BOINC den Projekten geben? Steht bei mir auf 100%. Wenn du wenig RAM hast, moechtest du BOINC vielleicht etwas mehr Einschraenken.
Computer is connected to the Internet about every
(Leave blank or 0 if always connected.
BOINC will try to maintain at least this much work.) X days
Diese Eisntellung ist wichtig, wenn du nicht staendig am Internet bist. Sollte die Verbindung z.B. fuer einen Tag ausfallen, hat dein PC vielleicht schnell nichts mehr zu tun. Normalerweise sind 0,5 bis 2 Tage empfehlenswert, je nachdem wie oft/lange dein PC laeuft und wie haeufig du eben am Internet haengst.

Bei einem aktuellen PC kannst du ohne Probleme einstellen, dass er auch rechnet, wenn du ihn benutzt. BOINC muss also keinen RAM abtreten oder komplett anhalten, wenn du arbeitest, surfst oder so. Ich habe auf meinem Dual Core Notebook mal einen Kern abgeschaltet und ihn auf von 2,1 GHz auf 800 MHz heruntergetaktet, trotzdem bekam BOINC immernoch ueber 95% der Rechenzeit - weil ich sie nicht brauchte. Solange du keine speziellen Anfendungen benutzt (z.B. Video Encoding), ist deine CPU (was war das noch gleich ;) also normaerweise voellig unterfordert. Darum ist BOINC und Distributed Comptung (DC) auch so ein grossartiges Konzept.

Ergaenzend: Eine GPU ist eine Grafikkarte, auch diese kann an manchen Projekten mitrechnen und verfuegt in einigen Bereichen ueber weit mehr Leistung als ein normaler Prozessor. Bei WCG unterstuetzt allerdings kein Projekt Berechnungen auf GPUs. Falls du einer leistungsfaehige Grafikkarte hast und mehr wissen willst, frag einfach ;)

Zu dem Projekt:
Du hast das schon richtig verstanden, mit einer kleinen Abweichungen. IBM stellt nur die Infrastruktur d.h. Server, usw. (gemeinnuetzig), die Wissenschaftler, die Clean Water und die anderen Projekte betreiben, gehoeren nicht zu IBM.

Du bekommst kleine Aufgaben auf deinen PC, dieser rechnet dann fleissig und schickt die Ergebnisse zurueck. Sobald die Ergebnisse sicher bei WCG (World Community Grid) liegen, loescht dein PC sie automatisch, sodass deine Platte nicht irgendwann voll ist.

Normalerweise rechnet noch ein zweiter User dieselbe Aufgabe und eure Ergebnisse werden verglichen. So wird verhindert, dass falsche Ergebnisse akzeptiert werden. Diese koennten z.B. durch fehlerhafte Soft-/Hardware oder absichtliches Verfaelschen von Ergebnissen entstehen.

Falls du noch weitere Fragen hast, genrell zu DC, zu BOINC, zu World Community Grid oder oder oder, tu was man mit Fragen macht!
:Wiki-Benutzerseite: (Über mich)
:fold.it: (Helfen durch Zocken)

Fischvogel
Idle-Sammler
Idle-Sammler
Beiträge: 4
Registriert: 29.11.2010 11:41

Re: Projektanmeldung klappt nicht.

#8 Ungelesener Beitrag von Fischvogel » 04.12.2010 18:17

Klasse Antwort - vielen Dank !

Antworten

Zurück zu „Nanotechnologie / Schaltungstechnik / Materialwissenschaften“