Vorzeitiger Upload?

Analyse und Vorhersage von Struktur und Faltungsweg (Folding@home, GPUGRID, Rosetta@home, ...)
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Scowl
XBOX360-Installer
XBOX360-Installer
Beiträge: 61
Registriert: 19.06.2002 19:15
Wohnort: Oberschwaben
Kontaktdaten:

Vorzeitiger Upload?

#1 Ungelesener Beitrag von Scowl » 02.07.2003 15:06

Mein Rechner ist nicht der schnellste... werden alle Strukturen angerechnet, wenn ich vorzeitig per 'Q' den Client beende.

MfG: Scowl

Mach mit bei:
:attention: www.smokefreeliving.net :attention:

Benutzeravatar
Patrick Keller
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1202
Registriert: 25.03.2003 15:06
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

#2 Ungelesener Beitrag von Patrick Keller » 02.07.2003 15:12

Jo dann wird gespeichert und beim nächsten öffnen solange weitergemacht, bis eine Generation (oder acuh die ersten 10k Strukturen) fertig sind, dann wird ganz normal geuploaded.

Benutzeravatar
Scowl
XBOX360-Installer
XBOX360-Installer
Beiträge: 61
Registriert: 19.06.2002 19:15
Wohnort: Oberschwaben
Kontaktdaten:

#3 Ungelesener Beitrag von Scowl » 02.07.2003 16:04

Cool thx! Gespeichert wird - gut zu wissen. Dachte erst, dass sie verloren gehen.

MfG: Scowl

Mach mit bei:
:attention: www.smokefreeliving.net :attention:

Benutzeravatar
Patrick Keller
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1202
Registriert: 25.03.2003 15:06
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

#4 Ungelesener Beitrag von Patrick Keller » 02.07.2003 16:06

Aber immer mit "q" beenden, ansonsten kann es sein, dass die ganzen Generationsdaten zerschossen werden und man von ganz vorne anfangen(und somit meistens auch neuinstallieren) muss

Pascal

#5 Ungelesener Beitrag von Pascal » 02.07.2003 16:21

Keller hat geschrieben:Aber immer mit "q" beenden, ansonsten kann es sein, dass die ganzen Generationsdaten zerschossen werden und man von ganz vorne anfangen(und somit meistens auch neuinstallieren) muss
Wer die Option -qt verwendet, kann auch einfach die foldtrailite.lock im DF-Verzeichnis löschen. Der Client beendet sich dann auch problemlos.

Benutzeravatar
Patrick Keller
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1202
Registriert: 25.03.2003 15:06
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

#6 Ungelesener Beitrag von Patrick Keller » 02.07.2003 16:24

Wusste ich noch gar net ... naja ist ja auch net so schlimm, da ich dfGUI benutze, womit man eh optimale Kontrolle über DF hat.

Antworten

Zurück zu „Protein- und Nukleinsäureforschung“