Lifemapper - Mini WU ?

QuChemPedIA@home, TN-Grid etc.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
LadySilver
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 567
Registriert: 23.09.2001 01:00
Wohnort: Baden-Württemberg

Lifemapper - Mini WU ?

#1 Ungelesener Beitrag von LadySilver » 20.04.2004 08:24

Ich hab mir gerade 100 WU's runtergeladen, die alle eine Größe zwischen 400 und 900Kb haben.
Allerdings ist eine WU dabei, die gerade mal 1 KB groß ist. Ist das evtl. eine defekte WU, oder kann die wirklich so klein sein?
Kann ich die einfach löschen, falls es eine defekte ist?

Ticker

#2 Ungelesener Beitrag von Ticker » 20.04.2004 10:19

Hi,

ich hab auch eine JobPacket (49) die nur 1 Kb hat, ich denke das ist normal.


Gruß, Peter

Benutzeravatar
Melz51
PDA-Benutzer
PDA-Benutzer
Beiträge: 42
Registriert: 16.12.2003 15:35

Re: Lifemapper - Mini WU ?

#3 Ungelesener Beitrag von Melz51 » 20.04.2004 12:54

mcbSilver hat geschrieben:Kann ich die einfach löschen, falls es eine defekte ist?
Normalerweise kannst du eine defekte WU löschen.Der Client lädt sich dann beim nächsten mal eine neue runter.

Benutzeravatar
VadderSchlumpf
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 623
Registriert: 12.05.2002 15:58
Kontaktdaten:

#4 Ungelesener Beitrag von VadderSchlumpf » 20.04.2004 17:15

Ja, es sind defekte WUs (filesize < 5kb)
Es gibt ein kleines Prog dazu, das automatisch defekte WUs löscht.
http://planetspectre.com/cgi-bin/lifema ... f=13;t=300

habs allerdings noch nicht selbst ausgetestet

Benutzeravatar
LadySilver
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 567
Registriert: 23.09.2001 01:00
Wohnort: Baden-Württemberg

#5 Ungelesener Beitrag von LadySilver » 20.04.2004 18:09

Ok,
danke für eure Hilfe.
Das Progrämmchen funktioniert wunderbar und zuverlässig. Erkannte sofort die Wu als defekt und hat sie gelöscht und sofort ne neue geholt.

Many thx@all!

Pascal

#6 Ungelesener Beitrag von Pascal » 20.04.2004 20:58

VadderSchlumpf: Danke für den Link, ich wusste noch dunkel, dass es ein Tool gibt. :)

Arnim Weber

#7 Ungelesener Beitrag von Arnim Weber » 20.04.2004 22:29

@Pascal: Schau mal was da von hinten kommt :-) bin gerade mal 2 Wochen dabei!!!! :evil2:

Pascal

#8 Ungelesener Beitrag von Pascal » 20.04.2004 22:53

Arnim Weber hat geschrieben:@Pascal: Schau mal was da von hinten kommt :-) bin gerade mal 2 Wochen dabei!!!! :evil2:
Ich seh' dir schon lange zu. Aber ein bisschen FAH mach ich auch noch. Ich bück mich, dann kannst du über mich springen. :D

Benutzeravatar
LadySilver
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 567
Registriert: 23.09.2001 01:00
Wohnort: Baden-Württemberg

#9 Ungelesener Beitrag von LadySilver » 21.04.2004 08:14

Pass aber bloß auf, dass er nicht auf dumme Gedanken kommt, wenn du dich bückst, Pascal :lol:

Benutzeravatar
frank
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3799
Registriert: 17.03.2003 22:40
Wohnort: Sauerpott
Kontaktdaten:

#10 Ungelesener Beitrag von frank » 21.04.2004 11:51

mcbSilver hat geschrieben:Pass aber bloß auf, dass er nicht auf dumme Gedanken kommt, wenn du dich bückst, Pascal :lol:
Genau das habe ich auch gedacht, mir eine entsprechende Bemerkung aber seeeeehr mühsam verkniffen :lol:
frank

Arnim Weber

#11 Ungelesener Beitrag von Arnim Weber » 21.04.2004 16:35

mcbSilver hat geschrieben:Pass aber bloß auf, dass er nicht auf dumme Gedanken kommt, wenn du dich bückst, Pascal :lol:
Ich werde es ganz behutsam hinter mich bringen ... :P

Benutzeravatar
Bananeweizen
Urvater
Urvater
Beiträge: 2867
Registriert: 14.06.2001 01:00
Wohnort: Kornwestheim
Kontaktdaten:

Re: Lifemapper - Mini WU ?

#12 Ungelesener Beitrag von Bananeweizen » 27.04.2004 16:40

mcbSilver hat geschrieben:Allerdings ist eine WU dabei, die gerade mal 1 KB groß ist. Ist das evtl. eine defekte WU, oder kann die wirklich so klein sein?
Du kannst auch mal mit einem Editor den Inhalt der Datei anschauen. Bei mir stand (als ich mal sowas hatte) da ungefähr das gleiche drin, wie in einem Browser, der einem eine Fehlermeldung anzeigen will.
Und solche WUs können dann definitiv weg, bzw. müssen sogar, da der Client sonst immer wieder crasht.

Ciao, Michael.

Antworten

Zurück zu „Sonstige medizinische, chemische und biologische Projekte“