Wildlife@Home

QuChemPedIA@home, TN-Grid etc.
Nachricht
Autor
Andreas38871
CPU-Load-Pusher
CPU-Load-Pusher
Beiträge: 266
Registriert: 10.11.2003 17:04
Wohnort: Ilsenburg

Re: Wildlife@Home

#13 Ungelesener Beitrag von Andreas38871 » 11.06.2013 17:05

Die Aktualisierung der Punkte ist teilweise viel schneller als stündlich. Allerdings muss natürlich jedes Video validiert sein.
Bild Bild

Benutzeravatar
Dunuin
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1743
Registriert: 23.03.2011 12:59
Wohnort: Hamburg

Re: Wildlife@Home

#14 Ungelesener Beitrag von Dunuin » 11.06.2013 18:20

Da kann man ja echt gut Credits machen. 300 Credits für 24 Sekunden Video angucken. Das macht über 1 Mio Credits pro Tag, wenn man das 24h durchhält ohne vor langeweile einzuschlafen.^^
Bild

Andreas38871
CPU-Load-Pusher
CPU-Load-Pusher
Beiträge: 266
Registriert: 10.11.2003 17:04
Wohnort: Ilsenburg

Re: Wildlife@Home

#15 Ungelesener Beitrag von Andreas38871 » 11.06.2013 19:07

Dunuin hat geschrieben: Das macht über 1 Mio Credits pro Tag, wenn man das 24h durchhält ohne vor langeweile einzuschlafen.^^
Also ich habe heute die 1.000.000 Marke als zweiter erreicht :lol: , ich kann Dir versichern, Du schläfst ein. :wink:
Das ist aber eigentlich auch das Schöne an dem Projekt, selbst wenn man "nur" 5 Minuten mal Zeit hat sieht man das auch sofort an den Punkten.

Andreas
Bild Bild

Benutzeravatar
ClaudiusD
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1292
Registriert: 29.01.2013 16:52
Wohnort: Wien

Re: Wildlife@Home

#16 Ungelesener Beitrag von ClaudiusD » 11.06.2013 19:10

3min = 180sek
180sek / 5faches Tempo = 36sek
10sek durchschnittliche Schreibarbeit
5sek laden/neu laden

=51sek

Da wir keine Maschinen sind runden wir auf 60sek auf. Also pro Minute 300Credits.

60*300 = 18 000 Credits/h

Hab heute gut 4h Vögel geschaut und ungefähr 35 000 Credits gemacht. Da man oft freiwillig pausiert, sinkt natürlich der Creditausstoß/Stunde...

So nebenbei am Abend schau ich 10-15 Videos, das macht immer so um die 4000 Punkte pro Tag. Das geht in Ordnung, läppert sich alles :D

Das schöne ist wirklich, dass man so sehr schnell sieht, wieviel Credits man hat (und das noch nicht so viele mitmachen und wir damit schon 2 auf den Top10 im Team haben - einer von beiden (Andreas) ist zweiter weltweit und eigentlich nur immer eine Handbreit vom ersten entfernt!).

Außerdem sind die Vögel teilweise echt putzig :D

So ab 40sek mal anschauen!
Bild

Eric
Vielrechner
Vielrechner
Beiträge: 1284
Registriert: 07.05.2013 09:24

Re: Wildlife@Home

#17 Ungelesener Beitrag von Eric » 12.06.2013 18:54

Tja, irgendwie ist das Projekt schon seltsam. Wenn man den BoincManager verwendet, soll man damit den Account anlegen. O.k. geht klar... Wie war noch mal die Projektadresse, die man eintragen soll? Hmm, raten wir mal. Gut geschafft. Account ist angelegt.
Gleich mal das Team suchen und eintragen. Team gefunden aber kein Link/Button um dem Team beizutreten. Schade eigentlich.
Bild

Benutzeravatar
ClaudiusD
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1292
Registriert: 29.01.2013 16:52
Wohnort: Wien

Re: Wildlife@Home

#18 Ungelesener Beitrag von ClaudiusD » 12.06.2013 18:59

Bei mir half ein Tag warten und auf einmal konnte ich dem Team beitreten - Oder Bam! nutzen.

Verwirrte mich auch - und die Adresse finden war am Anfang auch ein Witz.
Bild

Eric
Vielrechner
Vielrechner
Beiträge: 1284
Registriert: 07.05.2013 09:24

Re: Wildlife@Home

#19 Ungelesener Beitrag von Eric » 12.06.2013 19:07

Ah, ok. Dann warte ich mal ab...
Danke schon mal.

Viele Grüße

Eric
Bild

Eric
Vielrechner
Vielrechner
Beiträge: 1284
Registriert: 07.05.2013 09:24

Re: Wildlife@Home

#20 Ungelesener Beitrag von Eric » 12.06.2013 19:25

Eben hat es auch mit dem Team geklappt.
Bild

Eric
Vielrechner
Vielrechner
Beiträge: 1284
Registriert: 07.05.2013 09:24

Re: Wildlife@Home

#21 Ungelesener Beitrag von Eric » 14.06.2013 12:56

Die meisten Sequenzen lassen sich auch gut mit 9-facher Geschwindigkeit ansehen.
Bild

Benutzeravatar
ClaudiusD
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1292
Registriert: 29.01.2013 16:52
Wohnort: Wien

Re: Wildlife@Home

#22 Ungelesener Beitrag von ClaudiusD » 14.06.2013 13:18

9fach? Bei mir ist maximal 5fach drin. Wie machstn das?
Bild

Andreas38871
CPU-Load-Pusher
CPU-Load-Pusher
Beiträge: 266
Registriert: 10.11.2003 17:04
Wohnort: Ilsenburg

Re: Wildlife@Home

#23 Ungelesener Beitrag von Andreas38871 » 14.06.2013 13:35

Also bei mir geht auch nur 5-fach
Bild Bild

Tim
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 901
Registriert: 05.04.2013 16:22
Wohnort: Hamburg

Re: Wildlife@Home

#24 Ungelesener Beitrag von Tim » 14.06.2013 13:36

Bei mir auch. Trotzdem hole ich euch gerade auf :P

Antworten

Zurück zu „Sonstige medizinische, chemische und biologische Projekte“