DENIS@home

QuChemPedIA@home, TN-Grid etc.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Kolossus
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 4376
Registriert: 26.10.2014 14:51

Re: DENIS@home

#97 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 30.04.2024 10:03

Beide Rechner bekommen ab jetzt keine neuen WUs von Denis mehr und verwursten die noch vorhandenen. Ich mache mal eine Denis-Pause.
Gruß Harald

Guten Morgen, liebe Sorgen, seid ihr auch schon alle da?
Habt ihr auch so gut geschlafen? Na, dann ist ja alles klar!
Bild
Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 22475
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: DENIS@home

#98 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 30.04.2024 10:24

...ich empfehle eher eine Pause von der Pause. :smilered:

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Kolossus
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 4376
Registriert: 26.10.2014 14:51

Re: DENIS@home

#99 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 30.04.2024 13:13

Michael H.W. Weber hat geschrieben:
30.04.2024 10:24
...ich empfehle eher eine Pause von der Pause. :smilered:
Wo du recht hast, da hast du recht.
Zugegeben, ich habe mich von der nicht endenden Flut an WUs dazu hinreißen lassen, wieder mitzurechnen. Von den ansonst üblichen Verdächtigen kam ja nichts Vernünftiges, sondern auch eher Kleckerkram. Und so ganz betätigungsfrei wollte ich beide Rechner nicht lassen. Primzahlen rechnen ist nicht so meine starke Seite. Das mache ich eher bei Rennen jeglicher Art nur wegen des Teams.
Gruß Harald

Guten Morgen, liebe Sorgen, seid ihr auch schon alle da?
Habt ihr auch so gut geschlafen? Na, dann ist ja alles klar!
Bild
Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 6026
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: DENIS@home

#100 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 30.04.2024 17:45

Ich bekomme derzeit recht zuverlässig Rosetta geliefert.
Dazu rechne ich Denis und die gelegentlichen TN-Grid Aufgaben, die sich zu mir verirren.
Als Backup-Projekt mit Resource Share 0 oder 1 habe ich dann PrimeGrid, weil das immer Aufgaben hat.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeit-Cruncher

Bild Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
Kolossus
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 4376
Registriert: 26.10.2014 14:51

Re: DENIS@home

#101 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 30.04.2024 18:30

gemini8 hat geschrieben:
30.04.2024 17:45
Ich bekomme derzeit recht zuverlässig Rosetta geliefert.
Dazu rechne ich Denis und die gelegentlichen TN-Grid Aufgaben, die sich zu mir verirren.
Als Backup-Projekt mit Resource Share 0 oder 1 habe ich dann PrimeGrid, weil das immer Aufgaben hat.
Jetzt muß ich aber doch mal die Werbetrommel für mich rühren, um Verständnis für meine Begeisterung für Denis zu erhalten.

Denis ist meines Wissens das einzige Projekt, welches sich mit Herz-Kreislaufproblemen befasst.
Als Betroffener liegt mir sehr viel daran, gerade dieses Projekt zu unterstützen. Mir fällt es begreiflicherweise sehr schwer, meine Füße stillzuhalten, um den Teammitgliedern die Chance zu geben, aufzuschließen.
Seit es Denis gibt, bin ich auch buchstäblich mit ganzem Herzen dabei. Meine Mitgliedsnummer ist die 13, also einer der ersten Mitglieder überhaupt. Für mich ist es DAS Projekt schlechthin und überhaupt.
Da soll doch einer sagen, dass die 13 eine Unglückszahl ist. Für mich und Denis ist es eine Glückszahl und es macht mich auch ein wenig stolz, Nummer 1 im Team, Nummer 5 Landesweit und Nummer 22 im Projekt zu sein.
Gruß Harald

Guten Morgen, liebe Sorgen, seid ihr auch schon alle da?
Habt ihr auch so gut geschlafen? Na, dann ist ja alles klar!
Bild
Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 6026
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: DENIS@home

#102 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 01.05.2024 06:25

Mich musst für Denis nicht begeistern; ich bin ohnehin dabei. ;-)
Und wenn die Teamkollegen nicht genug mitrechnen, fallen sie halt zurück. :biggrin2:
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeit-Cruncher

Bild Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
joe carnivore
Task-Killer
Task-Killer
Beiträge: 752
Registriert: 04.05.2013 06:01
Wohnort: Goslar, NI / Lower Saxony ,Germany

Re: DENIS@home

#103 Ungelesener Beitrag von joe carnivore » 01.05.2024 10:16

Kolossus hat geschrieben:
26.04.2024 15:54
Ist doch gut für dich, Joe.
Beste Möglichkeit zum Aufholen. Es fehlen noch 6 Mio. bis ganz oben. Also dann: Husch husch, die Waldfee... :D
Wenn ich nur ähnlich schnell wie Du bist , wäre es besser wenn es nur periodisch WU gibt. Durch mehr Rechner hätte ich Vorteile . Und die pausen müssten lang genug sein.

Im Denis Forum wurde gefragt ob Denis bei Gridcoin whitelisted werden kann. Jesus Carro hat OK gegeben.
Bild
Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 22475
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: DENIS@home

#104 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 01.05.2024 11:24

joe carnivore hat geschrieben:
01.05.2024 10:16
Im Denis Forum wurde gefragt ob Denis bei Gridcoin whitelisted werden kann. Jesus Carro hat OK gegeben.
Na, das wäre doch ein weiteres Plus für das Projekt. :D
Ich werde dort demnächst auch wieder aktiv - kämpfe seit einer Woche mit meinem Rechnerneuaufbau, bei dem ich einige unschöne (Platz-) Probleme mit der CPU-Kühlung in meinem vorhandenen Vorgabe-Gehäuse habe. :roll:

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Kolossus
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 4376
Registriert: 26.10.2014 14:51

Re: DENIS@home

#105 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 01.05.2024 11:57

gemini8 hat geschrieben:
01.05.2024 06:25
Mich musst für Denis nicht begeistern; ich bin ohnehin dabei. ;-)
Und wenn die Teamkollegen nicht genug mitrechnen, fallen sie halt zurück. :biggrin2:
Dabei wollte ich gar nicht für Denis begeistern, sondern nur versuchen, zu erklären, warum ich auf das Projekt so abfahre und es aus meiner Sicht eines der sinnvollsten Projekte überhaupt ist. :D
Numberfields oder Primzahlensuchen ist staubtrockene Materie, für die ich mich als (ehemaliger Sani) einfach nicht begeistern kann. Aber andere Member finden das ebenso spannend wie ich den medizinischen Bereich.
So hat jeder seins, weshalb er hier ist. Und das ist auch gut so.

Danke an alle für die netten Reaktionen zu meinem Post und einen schönen 1.Mai! :wave:

Dann mache ich wohl wieder Pause von der Pause der Pause und bin wieder am Rechnen.
Gruß Harald

Guten Morgen, liebe Sorgen, seid ihr auch schon alle da?
Habt ihr auch so gut geschlafen? Na, dann ist ja alles klar!
Bild
Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 6026
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: DENIS@home

#106 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 14.06.2024 17:43

Jetzt gibt es noch einen Grund, Denis zu rechnen:
Gridcoin hat das Projekt auf die Whitelist gesetzt.
Obwohl ich gerade PrimeGrid rechne, sorgt mein vorheriger Denis-RAC dafür, dass meine Gridcoin Magnitude gefühlt doppelt so hoch ist wie vorher.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeit-Cruncher

Bild Bild Bild
Bild

Antworten

Zurück zu „Sonstige medizinische, chemische und biologische Projekte“