Welche BOINC-Projekte brauchen hohe DP?

Kaufempfehlungen, Hardwaretips, Softwareprobleme, Overclocking, Technikfragen ohne Bezug zu DC.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
nico
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 2211
Registriert: 22.12.2002 13:22
Wohnort: C-Town
Kontaktdaten:

Re: Welche BOINC-Projekte brauchen hohe DP?

#13 Ungelesener Beitrag von nico » 02.04.2016 12:40

Das Problem mit DP ist: Außer den ersten beiden Titan Generationen können das nicht viele "Consumer" Grafikkarten. Und die machen wohl 99% der für BOINC zur Verfügung stehenden Grafikkarten aus. Deswegen lohnt es sich leider nicht, ein entsprechendes Projekt aufzusetzen.
NVidia hat die DP Leistung in den neuen Generation ja auch wieder massiv reduziert, um ihren "Profi" Grafikkarten keine Konkurrenz zu machen. Wirklich Schade.
Bild

Stiwi
Number-Cruncher
Number-Cruncher
Beiträge: 822
Registriert: 20.05.2012 21:11

Re: Welche BOINC-Projekte brauchen hohe DP?

#14 Ungelesener Beitrag von Stiwi » 02.04.2016 13:08

Michael H.W. Weber hat geschrieben:
vdvogt hat geschrieben:Hallo Michael,
ich habe die Titan Z ja schon!
Habe sie gebraucht gekauft und fuer den Preis, den ich bezahlt habe, ist das Preis/Leistungs-Verhaeltnis wirklich ordentlich!
Tja, das ist dann natürlich etwas feines. :D
vdvogt hat geschrieben:Eine AMD/ATI-Grafikkarte habe ich mir bisher nicht gekauft, da die Treiberunterstuetzung bisher unter LINUX fast nicht gegeben war.
Das kann ich bestätigen.
vdvogt hat geschrieben:Das soll sich erst in naher Zukunft aendern, wenn AMD besser mit der LINUX-Community zusammenarbeitet, um bessere Treiber zu programmieren.
Tja, am Ubuntu-Stand in Chemnitz teilten die Ubuntu-Leute mir mit, dass in der kommenden Version keinerlei ATI/AMD-Treiberunterstützung mehr enthalten sein wird - eben solange, bis AMD kooperiert.
vdvogt hat geschrieben:Wie sieht es denn mit der DP-Leistung von AMD-Karten aus?
Pauschal sind sie in dieser Disziplin besser als NVIDIA (und meiner Ansicht nach technisch und in Sachen Innovation grundsätzlich überlegen).
vdvogt hat geschrieben:PS: Wg DP habe ich bei GPUGRID angefragt, aber bisher keine Antwort erhalten.
Angeblich (!) soll es AMD-WUs in homöopatischen Mengen geben. Ich selbst habe allerdings noch niemals eine in der freien Wildbahn gesehen. :lol:

Michael.
Es gab mal eine zeit da gab es AMD-Wus in einer Testapplikation

Letztes update dazu:
https://www.gpugrid.net/forum_thread.ph ... true#41968

Ist aber auch schon wieder Monate her.
Außerdem brauchen die Wus wenn ich es richtig in erinnerung habe jede Menge CPU power
Bild
Bild

Benutzeravatar
nico
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 2211
Registriert: 22.12.2002 13:22
Wohnort: C-Town
Kontaktdaten:

Re: Welche BOINC-Projekte brauchen hohe DP?

#15 Ungelesener Beitrag von nico » 02.04.2016 20:33

Michael H.W. Weber hat geschrieben: Tja, am Ubuntu-Stand in Chemnitz teilten die Ubuntu-Leute mir mit, dass in der kommenden Version keinerlei ATI/AMD-Treiberunterstützung mehr enthalten sein wird - eben solange, bis AMD kooperiert.
Oje, da ist in der Kommunikation etwas massiv schief gelaufen. Die Ubuntu Leute wurden _von AMD_ gebeten, auf den neuen Open Source/Hybrid Treiber "amdgpu" umzusteigen, da AMD den FGLRX Treiber für Ubuntu 16.04 nicht zur Verfügung stellen wird:
For those who don't know, I manage AMD's open source graphics team. We (AMD) are focusing our Linux graphics driver development on the amdgpu based open source and upcoming hybrid stacks; consequently, we are not supporting fglrx on Ubuntu 16.04 LTS. Users who require Pro-graphics or Workstation class features and performance can continue to use fglrx on Ubuntu 14.04 until the hybrid stack is available later this year.
https://www.phoronix.com/forums/forum/p ... post857203

Ubuntu dazu:
https://tjaalton.wordpress.com/2016/03/ ... ntu-16-04/

Siehe auch:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 45512.html

Vorerst bedeutet dies dennoch: AMD GPU Cruncher sollten vor einem Upgrade auf 16.04 unbedingt testen, ob damit noch BOINC funktioniert.
Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20771
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Welche BOINC-Projekte brauchen hohe DP?

#16 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 03.04.2016 17:51

In der neusten c't steht dazu noch etwas mehr.
Es wird wohl von AMD auf eine komplette andere Treiberphilosophie umgestellt, die Teils auf OpenSource und Teils auf proprietären Treibermodulen basiert.
Man sollte laut AMD Ubuntu 14.04 als Distribution nehmen, dort sollen die neusten Treiber funktionieren - allerdings auch nur auf neueren GraKas ab der R9 Serie.

Michael.

P.S.: Wann endlich kampiert AMD, dass sämtliche GPU-Treiber offengelegt werden müssen, um NVIDIA endgültig den Schneid abzuringen?
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Antworten

Zurück zu „Hardware, Software, Technik, Betriebssysteme“