Welche BOINC-Projekte brauchen hohe DP?

Kaufempfehlungen, Hardwaretips, Softwareprobleme, Overclocking, Technikfragen ohne Bezug zu DC.
Nachricht
Autor
vdvogt
FAQ-Leser
FAQ-Leser
Beiträge: 164
Registriert: 25.01.2015 15:21

Welche BOINC-Projekte brauchen hohe DP?

#1 Ungelesener Beitrag von vdvogt » 31.03.2016 22:12

Hallo Leute,
ich habe mir den Luxus einer Titan Z gegoennt.

Diese hat nicht nur zwei GPUs, sondern ist NICHT wie alle anderen GeForce-Karten in der DP auf 1/32tel kastriert!

Die Titan Z hat fast 1800GFLOPS DP!!!

Damit diese schiere Rechenpower nicht ungenutzt verpufft, wollte ich anfragen, welche BOINC-Projekte eine hohe DP benoetigen, damit meine Karte auch richtig was zu tun bekommt.

Gruesse
Veit

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20795
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Welche BOINC-Projekte brauchen hohe DP?

#2 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 01.04.2016 09:35

Primegrid und möglicherweise gibt es auch noch DP-WUs von Folding@home.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

vdvogt
FAQ-Leser
FAQ-Leser
Beiträge: 164
Registriert: 25.01.2015 15:21

Re: Welche BOINC-Projekte brauchen hohe DP?

#3 Ungelesener Beitrag von vdvogt » 01.04.2016 09:44

Hallo Michael,
wie erfahre ich denn, ob ein Projekt DP-Genauikkeit braucht?
Steht das irgendwo in den Projektbeschreibungen, oder muesste ich das bei jedem Projekt separat erfragen?

Gruesse
Veit

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20795
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Welche BOINC-Projekte brauchen hohe DP?

#4 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 01.04.2016 09:48

vdvogt hat geschrieben:Hallo Michael,
wie erfahre ich denn, ob ein Projekt DP-Genauikkeit braucht?
Steht das irgendwo in den Projektbeschreibungen, oder muesste ich das bei jedem Projekt separat erfragen?

Gruesse
Veit
Ich fürchte, da wirst Du tatsächlich individuell nachhaken müssen. Mir ist zumindest keine Überischt bekannt, wo das mal tabelliert wäre.
Um die Suche vom initialen Arbeitsaufwand her einzuschränken würde ich davon ausgehen, dass Projekte, die MD Simulationen machen und solche, die im Bereich Mathematik agieren, mit höherer Wahrscheinlichkeit DP nutzen könnten, als andere.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

vdvogt
FAQ-Leser
FAQ-Leser
Beiträge: 164
Registriert: 25.01.2015 15:21

Re: Welche BOINC-Projekte brauchen hohe DP?

#5 Ungelesener Beitrag von vdvogt » 01.04.2016 14:39

Hallo Michael,
in diesem Zusammenhang faellt mir eine andere Frage ein:
Wenn ich einen neuen Rechner bei BOINC anmelde, dann wird immer ein Benchmark gemacht, um die Rechenleistung der CPU auszutesten.

Was ist aber mit der GPU?

Warum macht BOINC da keinen Test?

Gibt es die Moeglichkeit, selbst einen Test zu machen? (Linux-Programm benoetigt!)

Viele Gruesse
Veit

PS: Erkennt BOINC selbststaendig, dass ich die GPU gewechselt habe?
Die geschaetzte Rechnenzeit ist bei den neuen Tasks, die ich erhalten habe, NACH dem Austausch der alten GraKa gegen die TITAN Z, immer noch gleich hoch.
Kann, oder muss ich da irgendwie eingreifen?

Stiwi
Number-Cruncher
Number-Cruncher
Beiträge: 831
Registriert: 20.05.2012 21:11

Re: Welche BOINC-Projekte brauchen hohe DP?

#6 Ungelesener Beitrag von Stiwi » 01.04.2016 16:48

Ich glaube Milkyway@Home braucht DP
Bild
Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20795
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Welche BOINC-Projekte brauchen hohe DP?

#7 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 01.04.2016 18:05

Stiwi hat geschrieben:Ich glaube Milkyway@Home braucht DP
Das könnte sein, da meine 290X deren WUs in wenigen Sekunden wegknackt, während die NVIDIAs sich dran die Zähne ausbeissen. Das Projekt ist aufgrund dessen ebenfalls nicht offline geeignet.

Für DP ist die derzeit beste Karte in Sachen Preis/Leistung die AMD 290X, gefolgt von der AMD Nano. Die höchste Leistung hat ansonsten die oben erwähnte NVIDIA Titan, aber da ich für deren Preis etliche der anderen Karten bekomme, wäre meine Wahl klar...

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

vdvogt
FAQ-Leser
FAQ-Leser
Beiträge: 164
Registriert: 25.01.2015 15:21

Re: Welche BOINC-Projekte brauchen hohe DP?

#8 Ungelesener Beitrag von vdvogt » 01.04.2016 21:24

Hallo Michael,
ich habe die Titan Z ja schon!
Habe sie gebraucht gekauft und fuer den Preis, den ich bezahlt habe, ist das Preis/Leistungs-Verhaeltnis wirklich ordentlich!

Eine AMD/ATI-Grafikkarte habe ich mir bisher nicht gekauft, da die Treiberunterstuetzung bisher unter LINUX fast nicht gegeben war.
Das soll sich erst in naher Zukunft aendern, wenn AMD besser mit der LINUX-Community zusammenarbeitet, um bessere Treiber zu programmieren.

Wie sieht es denn mit der DP-Leistung von AMD-Karten aus?
Sind die auch kastriert, wie die Nvidia-Karten?

Gruesse
Veit

PS: Wg DP habe ich bei GPUGRID angefragt, aber bisher keine Antwort erhalten.

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20795
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Welche BOINC-Projekte brauchen hohe DP?

#9 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 01.04.2016 21:32

vdvogt hat geschrieben:Hallo Michael,
ich habe die Titan Z ja schon!
Habe sie gebraucht gekauft und fuer den Preis, den ich bezahlt habe, ist das Preis/Leistungs-Verhaeltnis wirklich ordentlich!
Tja, das ist dann natürlich etwas feines. :D
vdvogt hat geschrieben:Eine AMD/ATI-Grafikkarte habe ich mir bisher nicht gekauft, da die Treiberunterstuetzung bisher unter LINUX fast nicht gegeben war.
Das kann ich bestätigen.
vdvogt hat geschrieben:Das soll sich erst in naher Zukunft aendern, wenn AMD besser mit der LINUX-Community zusammenarbeitet, um bessere Treiber zu programmieren.
Tja, am Ubuntu-Stand in Chemnitz teilten die Ubuntu-Leute mir mit, dass in der kommenden Version keinerlei ATI/AMD-Treiberunterstützung mehr enthalten sein wird - eben solange, bis AMD kooperiert.
vdvogt hat geschrieben:Wie sieht es denn mit der DP-Leistung von AMD-Karten aus?
Pauschal sind sie in dieser Disziplin besser als NVIDIA (und meiner Ansicht nach technisch und in Sachen Innovation grundsätzlich überlegen).
vdvogt hat geschrieben:PS: Wg DP habe ich bei GPUGRID angefragt, aber bisher keine Antwort erhalten.
Angeblich (!) soll es AMD-WUs in homöopatischen Mengen geben. Ich selbst habe allerdings noch niemals eine in der freien Wildbahn gesehen. :lol:

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

vdvogt
FAQ-Leser
FAQ-Leser
Beiträge: 164
Registriert: 25.01.2015 15:21

Re: Welche BOINC-Projekte brauchen hohe DP?

#10 Ungelesener Beitrag von vdvogt » 01.04.2016 21:40

Hallo Michael,
die Antwort von GPUGRID ist eingetroffen:

GPUGrid has SP apps and doesn't rely on DP.

Traurig fuer meine Titan Z;-(((

Gruesse
Veit

Stiwi
Number-Cruncher
Number-Cruncher
Beiträge: 831
Registriert: 20.05.2012 21:11

Re: Welche BOINC-Projekte brauchen hohe DP?

#11 Ungelesener Beitrag von Stiwi » 02.04.2016 11:25

Also laut der Seite hier:
http://wiki.bc-team.org/index.php?searc ... e&go=Seite

Sind es nur primegrind und Milkyway die DP nutzen.
Aber wer weiß wie aktuell die Seite ist.
Bild
Bild

vdvogt
FAQ-Leser
FAQ-Leser
Beiträge: 164
Registriert: 25.01.2015 15:21

Re: Welche BOINC-Projekte brauchen hohe DP?

#12 Ungelesener Beitrag von vdvogt » 02.04.2016 11:31

Hallo Michael,
danke fuer den Hinweis!
Ich werde auch dort mal anfragen.

Gruesse
Veit

Antworten

Zurück zu „Hardware, Software, Technik, Betriebssysteme“