Neues Projekt LHC@Home

LHC@home etc.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
laguna
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 2789
Registriert: 08.10.2003 09:36
Wohnort: Ettingshausen

Neues Projekt LHC@Home

#1 Ungelesener Beitrag von laguna » 01.09.2004 22:23

Das LHC-Cern-Projekt ist online:
http://lhcathome.cern.ch/

Es läuft unter BOINC, allerdings nur unter Windows.
Während der Betaphase ist die Teilnehmerzahl vorerst auf 1000 begrenzt.
Schnell sein!
Bild Bild

Dennis Kautz
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 4742
Registriert: 22.02.2003 02:12
Kontaktdaten:

#2 Ungelesener Beitrag von Dennis Kautz » 01.09.2004 22:45

Also ich habs unter Linux mit BOINC 4.05 von der offiziellen Downloadseite bei Stanford gestartet bekommen. Ist allerdings gerade keine Arbeit da... :\
2004-09-01 23:26:06 [http://lhcathome.cern.ch/] Project prefs: using your defaults
2004-09-01 23:26:06 [http://lhcathome.cern.ch/] Host ID not assigned yet
2004-09-01 23:26:06 [---] No general preferences found - using BOINC defaults
2004-09-01 23:26:06 [---] Running CPU benchmarks
2004-09-01 23:26:06 [---] Suspending computation and network activity - running CPU benchmarks
2004-09-01 23:27:08 [---] Benchmark results:
2004-09-01 23:27:08 [---] Number of CPUs: 1
2004-09-01 23:27:08 [---] 404 double precision MIPS (Whetstone) per CPU
2004-09-01 23:27:08 [---] 1188 integer MIPS (Dhrystone) per CPU
2004-09-01 23:27:08 [---] Finished CPU benchmarks
2004-09-01 23:27:09 [---] Resuming computation and network activity
2004-09-01 23:27:09 [---] Insufficient work; requesting more
2004-09-01 23:27:09 [---] Insufficient work; requesting more
2004-09-01 23:27:09 [http://lhcathome.cern.ch/] Requesting 17280 seconds of work
2004-09-01 23:27:09 [http://lhcathome.cern.ch/] Sending request to scheduler: http://lhcathome-sched1.cern.ch/scheduler/cgi
2004-09-01 23:27:10 [http://lhcathome.cern.ch/] Scheduler RPC to http://lhcathome-sched1.cern.ch/scheduler/cgi succeeded
2004-09-01 23:27:10 [http://lhcathome.cern.ch/] General preferences have been updated
2004-09-01 23:27:10 [LHC@home] Message from server: No work available (there was work for other platforms)
2004-09-01 23:27:10 [LHC@home] Message from server: No work available (there was work for other platforms)
2004-09-01 23:27:10 [---] General prefs: from LHC@home (last modified 2004-09-01 23:30:14)
2004-09-01 23:27:10 [---] General prefs: no separate prefs for home; using your defaults
2004-09-01 23:27:10 [LHC@home] Project prefs: no separate prefs for home; using your defaults
2004-09-01 23:27:10 [LHC@home] Deferring communication with project for 1 hours, 0 minutes, and 0 seconds
2004-09-01 23:27:10 [LHC@home] Deferring communication with project for 1 hours, 0 minutes, and 0 seconds

Benutzeravatar
laguna
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 2789
Registriert: 08.10.2003 09:36
Wohnort: Ettingshausen

#3 Ungelesener Beitrag von laguna » 01.09.2004 22:55

frost hat geschrieben:Also ich habs unter Linux mit BOINC 4.05 von der offiziellen Downloadseite bei Stanford gestartet bekommen. Ist allerdings gerade keine Arbeit da... :\
2004-09-01 23:27:10 [LHC@home] Message from server: No work available (there was work for other platforms)
Doch es ist arbeit da, aber eben nur für Windows.
Meine Mühle rechnet bereits fleißig.
Bild Bild

Dennis Kautz
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 4742
Registriert: 22.02.2003 02:12
Kontaktdaten:

#4 Ungelesener Beitrag von Dennis Kautz » 01.09.2004 23:01

Da BOINC AFAIK unter allen OS die gleichen WUs rechnet (dafür ist es ja da), bezweifle ich das mal... :wink: Es wird ja auch darauf hingewiesen, dass man sich - so der eigene Computer nicht den angebotenen Client unterstützt - diesen von der offiziellen Seite ziehen soll. Das habe ich getan...
Ich lese aber gerade bei denen im Forum, dass es wohl am Anfang ein paar korrupte WUs gab und die Verteilung kurzfristig eingestellt wurde, also lass ich den PC mal über Nacht auf BOINC und hoffe :roll:

Dennis Kautz
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 4742
Registriert: 22.02.2003 02:12
Kontaktdaten:

#5 Ungelesener Beitrag von Dennis Kautz » 01.09.2004 23:07

Und hier ein paar Hintergrundinfos zu LHC@Home:
http://athome.web.cern.ch/athome/LHCathome/whatis.html
:D

Benutzeravatar
laguna
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 2789
Registriert: 08.10.2003 09:36
Wohnort: Ettingshausen

#6 Ungelesener Beitrag von laguna » 01.09.2004 23:08

frost hat geschrieben:Da BOINC AFAIK unter allen OS die gleichen WUs rechnet (dafür ist es ja da), bezweifle ich das mal... :wink: Es wird ja auch darauf hingewiesen, dass man sich - so der eigene Computer nicht den angebotenen Client unterstützt - diesen von der offiziellen Seite ziehen soll. Das habe ich getan...
Ich lese aber gerade bei denen im Forum, dass es wohl am Anfang ein paar korrupte WUs gab und die Verteilung kurzfristig eingestellt wurde, also lass ich den PC mal über Nacht auf BOINC und hoffe :roll:
Das mit den korrupten WUs kann man wohl sagen. Meine brechen bislang alle nach spätestens 30 sekunden ab.
Bild Bild

Benutzeravatar
cannibal
PDA-Benutzer
PDA-Benutzer
Beiträge: 48
Registriert: 30.06.2002 08:49

#7 Ungelesener Beitrag von cannibal » 07.09.2004 05:50

frost hat geschrieben:Und hier ein paar Hintergrundinfos zu LHC@Home:
http://athome.web.cern.ch/athome/LHCathome/whatis.html
:D
Der ist in Deutschhttp://www.boinc.de/lhcathome.htm

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20889
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

#8 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 07.09.2004 09:10

@frost: Cooler Link. :D

Irgendwie scheint eine Anmeldung beim LHC Projekt seit einigen Stunden nicht möglich zu sein. :-?

Michael.

Benutzeravatar
Hydrox
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 144
Registriert: 22.08.2002 19:20
Wohnort: Göttingen

#9 Ungelesener Beitrag von Hydrox » 07.09.2004 09:20

Wahrscheinlich sind die 1000 Testplätze voll.

NovaTec

#10 Ungelesener Beitrag von NovaTec » 07.09.2004 15:56

Die 1000 Testeplätze waren innerhalb 24Std. wech...!

Aber ich hab´s noch geschaft.
Egal, am 29.09 soll der Produktiv-Start sein.

Gruß
NovaTec

Gast

#11 Ungelesener Beitrag von Gast » 18.09.2004 12:44

Es gibt 1000 neue Plätze!!!!

Pascal

#12 Ungelesener Beitrag von Pascal » 18.09.2004 12:50

Anonymous hat geschrieben:Es gibt 1000 neue Plätze!!!!
1. Wo steht das? Gibt es einen Link dazu?
2. Wer bist du? Falls Du Dich noch nicht registriert hast, schau Dich hier mal ein wenig um...

Antworten

Zurück zu „Atom-/Elementarphysik“