Fehlersammlung zu ATLAS@home vervollständigen

LHC@home etc.
Nachricht
Autor
Eric
Vielrechner
Vielrechner
Beiträge: 1284
Registriert: 07.05.2013 09:24

Re: Fehlersammlung zu ATLAS@home vervollständigen

#13 Ungelesener Beitrag von Eric » 16.03.2016 15:46

Es gibt Neuigkeiten bezüglich der invaliden WU:
We had some WU where the validator saw an incorrect CPU usage number and failed the validation because the WU looked bad. The validator has now been fixed to ignore these bad CPU numbers.
Bild

Eric
Vielrechner
Vielrechner
Beiträge: 1284
Registriert: 07.05.2013 09:24

Re: Fehlersammlung zu ATLAS@home vervollständigen

#14 Ungelesener Beitrag von Eric » 21.03.2016 14:38

Das Problem mit den invaliden wu scheint doch nicht vollständig behoben zu sein. Ich hatte heute wieder eine mit dem Bestätigungsfehler.
Bild

Tom_unoduetre
Team-Joker
Team-Joker
Beiträge: 320
Registriert: 03.08.2010 11:32
Wohnort: HH meine Perle

Re: Fehlersammlung zu ATLAS@home vervollständigen

#15 Ungelesener Beitrag von Tom_unoduetre » 07.06.2016 12:05

Ich habe mich nun auch mal bei Atlas angemeldet und habe bis dato bei meinen ca. 40 gecrunchten WUs ebenfalls überall den Bestätigungsfehler. Soll ich einfach weiterlaufen lassen und hoffen mal eine gute WU zu erwischen oder sollte ich lieber supenden?

Benutzeravatar
Stimpy
Team-Joker
Team-Joker
Beiträge: 342
Registriert: 12.03.2011 11:00
Wohnort: Bochum

Re: Fehlersammlung zu ATLAS@home vervollständigen

#16 Ungelesener Beitrag von Stimpy » 07.06.2016 12:26

Tom_unoduetre hat geschrieben:Ich habe mich nun auch mal bei Atlas angemeldet und habe bis dato bei meinen ca. 40 gecrunchten WUs ebenfalls überall den Bestätigungsfehler. Soll ich einfach weiterlaufen lassen und hoffen mal eine gute WU zu erwischen oder sollte ich lieber supenden?
Hallo, das Problem hatte ich auch mal, schau mal ins BIOS ob VT (Virtualisierungsfunktion Intel VT-x) aktiviert ist. Das muss zwingend aktiviert sein! Wenn das nicht hilft schau mal hier: viewtopic.php?f=19&t=16073&start=12
Bild

Benutzeravatar
Yeti
Block-Bunkerer
Block-Bunkerer
Beiträge: 1321
Registriert: 01.04.2008 21:15
Kontaktdaten:

Re: Fehlersammlung zu ATLAS@home vervollständigen

#17 Ungelesener Beitrag von Yeti » 07.06.2016 12:45

Hier ist eine Checkliste, die Dir helfen könnte: http://atlasathome.cern.ch/forum_thread.php?id=438
Bild

Supporting BOINC, a great concept !

Tom_unoduetre
Team-Joker
Team-Joker
Beiträge: 320
Registriert: 03.08.2010 11:32
Wohnort: HH meine Perle

Re: Fehlersammlung zu ATLAS@home vervollständigen

#18 Ungelesener Beitrag von Tom_unoduetre » 08.06.2016 08:57

Danke für die Links, aber ich denke nicht das es an meiner Konfig liegt, eine vLHC WU lief korrekt durch und wurde bestätigt. Ich installiere trotzdem mal das Extensionpack, wobei ich nicht glaube das es daran lag.

Hier mal ein Beispiel einer WU mit Bestätigungsfehler: http://atlasathome.cern.ch/result.php?resultid=5543237

Ich schätze es liegt am Projekt, aber berichtigt mich bitte wenn ich falsch liege.

Benutzeravatar
Yeti
Block-Bunkerer
Block-Bunkerer
Beiträge: 1321
Registriert: 01.04.2008 21:15
Kontaktdaten:

Re: Fehlersammlung zu ATLAS@home vervollständigen

#19 Ungelesener Beitrag von Yeti » 08.06.2016 09:09

7 Min Rechenzeit deutet auf Firewall-Probleme bei Dir hin, siehe Checkliste
Bild

Supporting BOINC, a great concept !

Tom_unoduetre
Team-Joker
Team-Joker
Beiträge: 320
Registriert: 03.08.2010 11:32
Wohnort: HH meine Perle

Re: Fehlersammlung zu ATLAS@home vervollständigen

#20 Ungelesener Beitrag von Tom_unoduetre » 08.06.2016 09:24

Hm ok, ich hänge hier hinter einer Domäne, da will ich keine schlafenden Hunde wecken. Trotzdem danke.

Benutzeravatar
Yeti
Block-Bunkerer
Block-Bunkerer
Beiträge: 1321
Registriert: 01.04.2008 21:15
Kontaktdaten:

Re: Fehlersammlung zu ATLAS@home vervollständigen

#21 Ungelesener Beitrag von Yeti » 08.06.2016 10:15

Tom_unoduetre hat geschrieben:Hm ok, ich hänge hier hinter einer Domäne, da will ich keine schlafenden Hunde wecken. Trotzdem danke.
Okay, dann noch ein kleiner Tip: vLHC hat früher auch besondere Ports frei geschaltet gebraucht. Sind die Ports nicht frei geschaltet, idled die WU volle 24 Stunden sinn- und nutzlos vor sich hin.Im Gegensatz zu Atlas hat vLHC aber trotz Credits eingeräumt, ich nehme an, die hatten keine Möglichkeit, zu erkennen, ob die WU was sinnvolles getan hat.

Ich weiß nicht, ob das heute immer noch so ist, das bekommst du nur auf 2 Arten raus:

ExtensionPack installieren und in der WU schauen, ob sie wirklich was rechnet
Auf den Webseiten von vLHC kann man sich anzeigen lassen, wieviele einzelne Jobs der einzelne PC gerechnet hat; dazu wird auf auf eine BOINC-untypische Seite aus der BOINC-Seite "Your Accouts" verlinkt
Bild

Supporting BOINC, a great concept !

Benutzeravatar
Yeti
Block-Bunkerer
Block-Bunkerer
Beiträge: 1321
Registriert: 01.04.2008 21:15
Kontaktdaten:

Re: Fehlersammlung zu ATLAS@home vervollständigen

#22 Ungelesener Beitrag von Yeti » 08.06.2016 10:16

Nachtrag: ALLE CERN-Projekte, ausser Sixtrack, brauchen besondere Ports frei geschaltet
Bild

Supporting BOINC, a great concept !

Tom_unoduetre
Team-Joker
Team-Joker
Beiträge: 320
Registriert: 03.08.2010 11:32
Wohnort: HH meine Perle

Re: Fehlersammlung zu ATLAS@home vervollständigen

#23 Ungelesener Beitrag von Tom_unoduetre » 08.06.2016 11:22

Na super, meine vLHC WU hat anscheinend tatsächlich nichts gerechnet, bzw. ich habe immer noch 0 contributions...
http://mcplots-dev.cern.ch/production.p ... erid=17794

Dann muss ich wohl die beiden Projekte (erst einmal) auf Eis legen und hoffe dann auf neue RNAWorld WUs :-)

Antworten

Zurück zu „Atom-/Elementarphysik“