Seite 1 von 1

Mersenne Prime95 und CUDA ?

Verfasst: 16.02.2019 16:30
von Bommer
Hallo,

ich lasse derzeit ein bisschen Prime95 rechnen. Das funktioniert auch ohne Probleme.

Gibts da aber auch ne Möglichkeit die Grafikkarte mit einzubinden ?

Gruss Bommer

Re: Mersenne Prime95 und CUDA ?

Verfasst: 17.02.2019 10:53
von compalex
Prime95 ist doch ein stresstest für die CPU oder?

Beim Boinc PrimeGrid kann man aber auch ganz gut auf der GPU mit rechnen. Um welche GPU handelt es sich den? Wenn eine Prime suchen magst ist der einfachste Weg wohl die GFN-16

Re: Mersenne Prime95 und CUDA ?

Verfasst: 17.02.2019 11:49
von Bommer
Hallo Compalex,

das ist mir ja bekannt. Ich rechne mit meiner GPU auch bei Primegrid mit. Mir ging es einfach nur darum, ob es auch bei PRIME95 ein Projekt gibt, dass die Berechnung mit der GPU zulässt.

Gruss Bommer

Re: Mersenne Prime95 und CUDA ?

Verfasst: 17.02.2019 16:49
von Jkcapi
Prime95 ist kein reines Stresstest Programm sondern eines der ältesten Programme die nach Pimezahlen sucht und nennt sich GIMPS.
Prime95 wird nur sehr gerne als Stresstest für CPUs "missbraucht" da das Progamm einen Stresstest anbietet um zu sehen ob die CPU nicht zu warm wird bei den recht langen berechnungen der Aufgaben . Hier die Homepage https://www.mersenne.org/download/

Re: Mersenne Prime95 und CUDA ?

Verfasst: 17.02.2019 18:39
von Bommer
Hallo,

ich hab hier noch ein Problem festgestellt. Im Windows Task Manager sehe ich, dass Prime95 nur 29-30 Prozent CPU Auslastung hat.

Wass muss ich da wo einstellen, dass die CPU zu 100 Prozent ausgelastet wird ?

Die CPU ist ein Intel XEON Quadcore Prozessor.

Danke schon mal.

Gruss Bommer

Re: Mersenne Prime95 und CUDA ?

Verfasst: 17.02.2019 19:13
von compalex
Ah, sorry, ich kannte das gar nicht, dachte du sprichst von PrimeGrid, bei GIMPS kenne ich mich gar nicht aus. Läuft es auch im Boinc Manager?

Re: Mersenne Prime95 und CUDA ?

Verfasst: 17.02.2019 22:40
von Jkcapi
compalex hat geschrieben:Ah, sorry, ich kannte das gar nicht, dachte du sprichst von PrimeGrid, bei GIMPS kenne ich mich gar nicht aus. Läuft es auch im Boinc Manager?
Nein, läuft nicht unter Boinc weil es ja ein eigenes Program hat und das heist PRIME95 :wink:

Re: Mersenne Prime95 und CUDA ?

Verfasst: 18.02.2019 12:20
von Michael H.W. Weber
Nur kurz am Rande: Falls es um einen Stresstest für GPUs geht, da meine ich mich zu erinnern, dass es da etwas vom Folding@home Team gibt...

Michael.