Woran liegt das ?

GIMPS, Riesel, SOB, PrimeGrid, etc.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Bommer
WU-Schieber
WU-Schieber
Beiträge: 1177
Registriert: 24.06.2001 01:00

Woran liegt das ?

#1 Ungelesener Beitrag von Bommer » 06.11.2016 10:26

Hallo

Ich berechne nun auch schon seit einiger Zeit Primzahlen. Ich frag mich nur, warum gibt es nicht für alle Primzahlenprojekt bei Primegrid eine GPU-Version. Diese sind doch bedeutend schneller in der Berechung als reine CPU-Versionen. Warum ist das so ? Können die GPUs heutzusage nicht alles berechnen ???

Gruss Bommer

respawner
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 554
Registriert: 10.12.2007 19:42

Re: Woran liegt das ?

#2 Ungelesener Beitrag von respawner » 06.11.2016 11:27

ich nehme stark an, dass es daran liegt, wie auch bei vielen andren BOINC-Projekten, dass bestimmte Tests eben nicht beliebig parallelisiert werden kann, aber ohne dies ist eine Graka viel zu langsam. Sie bringt eben nur Vorteile, wenn hunderte oder tausende Berechnungen gleichzeitig statt finden können. Wenn ein Rechenschritt abhängig vom vorherigen ist und er auf ein Ergebnis warten muss, dann nutzen tausende Kerne auch nichts. Manche Probleme kann man halt gut parallelisieren und viele eben nicht. Auch haben Grafikkarten recht wenig Speicher bezogen auf ein Rechenkern und die Anbindung zum Speicher ist auch sehr langsam (in der Dimension von 100 GB/s) was schnell den Vorteil Tausender Kerne relativieren kann. Im Idealfall sollte jeder Kern mit seinen wenigen KB Cache auskommen sollen, also das Programm und die Daten dort gespeichert haben und nur selten mit dem System kommunizieren müssen, aber da müssen eben die Algorithmen mitspielen, was halt oft nicht der Fall ist. Es ist ja schon schwer Software zu entwickeln die mehrere CPU Kerne ausnutzen (wie lange gibt es schon Multicoreprozessoren aber bestimmt 99% (von mir geschätzte oder eher gefühlte Zahl) aller Software kann nur einen Kern verwenden), aber 1000 Graka-Kerne ist da sicher noch mal eine Stufe heftiger. Es wurde ja schon öfters gefragt warum z.B. In RNA-World-Threads wurde das Thema aber schon mehrmals behandelt.
BildBild

Benutzeravatar
Kolossus
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2491
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Woran liegt das ?

#3 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 06.11.2016 12:04

Hallo respawner
Deine Erlärung war sehr gut, fachlich fundiert und allgemein verständlich geschrieben. Mich hatte die Frage von Bommer auch interessiert und ich war gespannt, welche Antwort kommt.

Das einzige, was Deine wirklich gute Anwort trübte, war der Hinweis, das die Frage schon einmal irgendwo in RNA World gestelt und beantwortet wurde.

Das nicht jeder in RNA World diese riesigen WUs mitrechnet, ist Dir bestimmt bekannt und deshalb durchstöbert man auch selten diese Threads. Auch besteht die Möglichkeit, einen falschen Suchbegriff einzugeben und dadurch kein Suchergebnis zu erhalten. Ich fand von daher den Hinweis schade und etwas unangebracht. Aber noch einmal Danke für die ansonsten super Erklärung! :wave:
Gruß Harald

Ich habe geweint, weil ich keine Schuhe hatte, bis ich einen traf, der keine Füße hatte. Giacomo Leopardi

Bild

respawner
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 554
Registriert: 10.12.2007 19:42

Re: Woran liegt das ?

#4 Ungelesener Beitrag von respawner » 06.11.2016 17:58

das mit RNA habe ich erwähnt, weil es dort besser beschrieben worden ist und als Hinweis, dass wenn sich jemand damit mehr beschäftigen will dort mal suchen kann, da ich eher unverständlich schreibe (ich konnte das nie gut und es fällt mir immer noch sehr schwer), also eine Kritik an meinem Schreibstil und nicht an der Frage von Bommer.
Ich finde es auch gut, dass es jetzt einen eigenen Thread dafür gibt. Vielleicht sollte man den Titel sogar noch verallgemeinern, also nicht nur Primegrid sondern allgemein Distributed Computing.
BildBild

Antworten

Zurück zu „Primzahlsuche“