SG Server gehackt

Probleme mit einem Clientprogramm? Oder einen Tipp dazu? Dann hier posten...
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
yoyo
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 7839
Registriert: 17.12.2002 14:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

SG Server gehackt

#1 Ungelesener Beitrag von yoyo » 26.04.2016 21:19

Hallo,

wie einige sicher mitbekommen haben wurde der Server von Seti.Germany gehackt und ist daher seit einigen Tagen offline.
Das verwendete Mediawiki und die VBB Forensoftware speichert meines Wissens nach die Passwörter nicht im Klartext, sondern gehasht.
Daher empfehle ich, wenn Ihr das gleiche Passwort noch woanders benutzt, es dort schnellstens zu ändern.

yoyo
HILF mit im Rechenkraft-WiKi, dies gibts zu tun.
Wiki - FAQ - Verein - Chat

Bild Bild

Benutzeravatar
Kolossus
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2549
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: SG Server gehackt

#2 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 30.04.2016 08:21

Es ist erstaunlich, das SG mittlerweile gut eine Woche vom Netz ist. (Seit Freitag Abend, wenn ich nicht irre) Entweder ist der Schaden da richtig böse, der angerichtet worden ist, oder es scheint schwierig zu sein, die Sicherheitslücke zu schließen. Ich drücke mal die Daumen, das jetzt nicht der Reihe nach alle möglichen Foren Ziel dieser Hacker werden.
Gruß Harald

Ich habe geweint, weil ich keine Schuhe hatte, bis ich einen traf, der keine Füße hatte. Giacomo Leopardi

Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20654
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: SG Server gehackt

#3 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 30.04.2016 13:11

Naja, sie hatten in der von mir hier ja auch geposteten Infomail geschrieben, dass sie bei der Gelegenheit noch ein paar andere Dinge mitfixen wollen. Mehr Sicherheit und so...

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Felix2015

Re: SG Server gehackt

#4 Ungelesener Beitrag von Felix2015 » 30.04.2016 14:13

Es hat durchaus was "gutes", dass just der SG-Server gehackt wurde.
Diese praktisch aufgezeigte Verletztlichkeit gibt einen guten Anlass einige Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen -
es wäre ja wirklich extrem unpassend, so richtig blöd, wenn mitten in der anstehenden Pentathlon der Server abgeschossen würde.

Auch der Email-Server des Dienstleister Posteo.de wurde mit erpresserischen Aufforderungen und Doss-Attacken bombadiert,
die jedoch auch nach der fünften Welle immer noch standhält.
Von daher war es vielleicht auch etwas verwunderlich, gar blauäugig, zu glauben so´n computer-hochgerüstetet Team wie SETI.Germany
wäre bereits durch xyz-Maßnahmen wie auch immer geschützt.
Ich denke nun, dass nun grundlegende Maßnahmen unternommen werden - und das braucht halt Zeit.
:wink:

Felix2015

Re: SG Server gehackt

#5 Ungelesener Beitrag von Felix2015 » 01.05.2016 09:22

SETI.Germany ist wieder ON.
:good:

Benutzeravatar
Dunuin
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1743
Registriert: 23.03.2011 12:59
Wohnort: Hamburg

Re: SG Server gehackt

#6 Ungelesener Beitrag von Dunuin » 11.05.2016 07:42

War bei SG nicht eh immer das Problem, dass da aufgrund der ganzen Modifikationen z.B. die Forensoftware immer veraltet war, da erst darauf gewartet werden musste, dass da alle Hacks/Mods für die aktuelle Forenversion angepasst wurden? Das war doch bei uns ein Grund nicht zu viel zu verändern, damit das Updaten zeitnah funktionieren kann.
Bild

Benutzeravatar
yoyo
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 7839
Registriert: 17.12.2002 14:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: SG Server gehackt

#7 Ungelesener Beitrag von yoyo » 11.05.2016 08:02

Ja, so ist es.
Wir haben außerdem unabhängig von webserver, wiki, forum Maßnahmen ergriffen um Angriffe zu erschweren und halten auch das Betriebssystem ständig aktuell.
HILF mit im Rechenkraft-WiKi, dies gibts zu tun.
Wiki - FAQ - Verein - Chat

Bild Bild

Benutzeravatar
Kolossus
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2549
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: SG Server gehackt

#8 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 11.05.2016 10:05

Dunuin hat geschrieben:War bei SG nicht eh immer das Problem, dass da aufgrund der ganzen Modifikationen z.B. die Forensoftware immer veraltet war, da erst darauf gewartet werden musste, dass da alle Hacks/Mods für die aktuelle Forenversion angepasst wurden?
Das wird denen bestimmt nicht wieder passieren. Ist nur schade, wars da manche aus reiner Mutwilligkeit und Bosheit machen....
Gruß Harald

Ich habe geweint, weil ich keine Schuhe hatte, bis ich einen traf, der keine Füße hatte. Giacomo Leopardi

Bild

Benutzeravatar
yoyo
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 7839
Registriert: 17.12.2002 14:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: SG Server gehackt

#9 Ungelesener Beitrag von yoyo » 11.05.2016 13:26

Kolossus hat geschrieben: Das wird denen bestimmt nicht wieder passieren. Ist nur schade, wars da manche aus reiner Mutwilligkeit und Bosheit machen....
Das ist nicht reine Mutwilligkeit und Bosheit, das ist knallhartes Business.
Die Kriminellen brauchen massiv Rechner die sie als
- S p a m Schleuder für massiven email Versandt
- Webserver für V i a g r a, Waffen usw. Shops, Trojaner und Vieren Download Server
- Server um weitere Server zu befallen
nutzen.

Wir sehen auf unseren Servern mehrere Angriffe täglich, die alle möglichen user/pw Kombinationen auf verschiedensten Services (ssh, ftp, forum,...) ausprobieren und die auch versuchen über bekannte Sicherheitslücken (z.B. ShellShock) das System zu entern.
HILF mit im Rechenkraft-WiKi, dies gibts zu tun.
Wiki - FAQ - Verein - Chat

Bild Bild

Benutzeravatar
Kolossus
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2549
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: SG Server gehackt

#10 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 11.05.2016 15:19

Wow! Das hätte ich nicht vermutet, vor allem nicht mehrmals täglich! Das ist ja echt heftig.
Gruß Harald

Ich habe geweint, weil ich keine Schuhe hatte, bis ich einen traf, der keine Füße hatte. Giacomo Leopardi

Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3624
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: SG Server gehackt

#11 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 11.05.2016 15:26

Server im Internet = Zielscheibe.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
yoyo
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 7839
Registriert: 17.12.2002 14:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: SG Server gehackt

#12 Ungelesener Beitrag von yoyo » 11.05.2016 18:30

Da sind halt viele Script Kiddies unterwegs die einfach irgend welche Scanntools auf IP Ranges ansetzen.
HILF mit im Rechenkraft-WiKi, dies gibts zu tun.
Wiki - FAQ - Verein - Chat

Bild Bild

Antworten

Zurück zu „Hilfe und Support“