Erfahrungen mit Linux PPC und CUDA?

Probleme mit einem Clientprogramm? Oder einen Tipp dazu? Dann hier posten...
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3630
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Erfahrungen mit Linux PPC und CUDA?

#1 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 15.04.2016 18:35

Moinmoin.
Mir ist ein Apple Power Macintosh G5 Quad in die Finger geraten.
Weiß irgendjemand, wie es mit PPC Linux und CUDA für die Kiste ausschaut?
Mich interessiert erstmal die Verfügbarkeit an sich, aber natürlich sollte dann Boinc drauf laufen - und nicht nur im Bereich CPU etwas zu tun bekommen!

Sicherlich würde das Monster bei mir nicht durchlaufen, aber für ein Race, an dem ich ihn beteiligen kann, würde ich ihn unbedingt anwerfen!
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild Bild
Bild

Antworten

Zurück zu „Hilfe und Support“