Rakesearch: App für Raspberry Pi

Rakesearch, Fermat Search, NumberFields@home, OGR, ...
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20576
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Rakesearch: App für Raspberry Pi

#1 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 07.11.2019 13:56

Den Pi bitte gut kühlen.
Details: https://rake.boincfast.ru/rakesearch/fo ... php?id=203

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

joe carnivore
CPU-Load-Pusher
CPU-Load-Pusher
Beiträge: 239
Registriert: 04.05.2013 06:01
Wohnort: Goslar

Re: Rakesearch: App für Raspberry Pi

#2 Ungelesener Beitrag von joe carnivore » 23.12.2019 10:10

Rakesearch hat jetzt die app für alle ARM offiziell gemacht.

(ARM v6/v7/v8 32-bit/64-bit)

Es muß nur der Eintrag in einer cc_config.xml mit folgenden Inhalt gemacht werden.


<cc_config>
<options>
<alt_platform>arm-unknown-linux-gnueabihf</alt_platform>
</options>
</cc_config>
Bild

joe carnivore
CPU-Load-Pusher
CPU-Load-Pusher
Beiträge: 239
Registriert: 04.05.2013 06:01
Wohnort: Goslar

Re: Rakesearch: App für Raspberry Pi

#3 Ungelesener Beitrag von joe carnivore » 23.12.2019 10:13

joe carnivore hat geschrieben:
23.12.2019 10:10
Rakesearch hat jetzt die app für alle ARM offiziell gemacht.

(ARM v6/v7/v8 32-bit/64-bit)

Es muß nur der Eintrag in einer cc_config.xml mit folgenden Inhalt gemacht werden.


<cc_config>
<options>
<alt_platform>arm-unknown-linux-gnueabihf</alt_platform>
</options>
</cc_config>

Vorherige Version einer app.info oder der gleichen müssen vorher gelöscht werden.


Ps : 19 ARM / 75 core sind bei mir drauf.
Bild

Antworten

Zurück zu „Andere Mathematik-Projekte“