Fragen zu GomezPeer

Projekte zum Check von Webseiten wie PeerReview, CapCal, Grub.
Nachricht
Autor
hias
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 947
Registriert: 24.04.2007 14:01

Re: Fragen zu GomezPeer

#37 Ungelesener Beitrag von hias » 23.06.2010 00:20

Im Gegensatz zur "Virtuellen Maschine Methode" gibt es für die "Mehrere Gomez Peer Konten Methode" kein offizielles Okay von den Betreibern. Aber es gibt sehr viele Berichte von Menschen, die dies machen. Die meisten verwenden sicherheitshalber dann doch eine andere PayPal Adresse.

Ob ein Account von Pending auf Active geschaltet wird hängt davon ab, ob die geographische Location die zu deiner IP zugeordnet werden kann von den Kunden gefragt ist. Wenn nicht, musst du länger auf ein Aktiv schalten warten.

Ich hab mich 2 Monate lang etwas mit GomezPeer beschäftigt und dabei sicher 60$ "verschenkt", weil mein Account immer Pending war. Hab es nun aufgegeben.

kinglu

Re: Fragen zu GomezPeer

#38 Ungelesener Beitrag von kinglu » 23.06.2010 15:41

also kann man doch viele accounts machen und alle auf einem pc packen oder wie???

respawner
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 554
Registriert: 10.12.2007 19:42

Re: Fragen zu GomezPeer

#39 Ungelesener Beitrag von respawner » 23.06.2010 15:56

nein, geht nur mit virtuellen Maschinen. Habe selbst drei virtuelle Maschinen (Virtual PC von MS). Allerdings habe ich da noch Windows 2000 und da werden die Sicherheitspatches ab Juli nicht mehr zu Verfügung gestellt. Also braucht man wohl mindestens Windows XP auf jeder Maschine und da gibt es ja die Kontrolle ob der Key stimmt, also dass man wohl für jedes Windows eine eigene Lizenz braucht (bei 2000 habe ich bei jeder Version den gleichen Key auch wenn das nicht erlaubt ist).
Zur Last meine drei Virtuellen Maschinen haben je 128 MB RAM und brauchen zusammen zwischen 1 und 2% Rechenlast auf meinem Core 2 Quad Q9300 (2,5 GHz). Ist noch das Pending-Problem da, dass die Accounts wohl in Deutschland nicht gebraucht werden und so nicht auf Active umgestellt werden.
BildBild

kinglu

Re: Fragen zu GomezPeer

#40 Ungelesener Beitrag von kinglu » 05.07.2010 21:47

läuft gomez peer auch auf WIN 3.11, 95, 98, NT

kinglu

Re: Fragen zu GomezPeer

#41 Ungelesener Beitrag von kinglu » 05.07.2010 21:55

ich hab vor mir 10 rechner http://cgi.ebay.de/Desktop-Netzwerk-PC- ... 5887a7e0c2 davon in die ecke zu stellen und gomez drauf zu machen nur es ist nur die hardware drauf und halt noch kein betriebsystem und nun meine fragen könnte ich win 98 zb auf ein usb stik kloppen und dann auf den rechner ziehen oder muss es auf dieskette sein

kinglu

Re: Fragen zu GomezPeer

#42 Ungelesener Beitrag von kinglu » 05.07.2010 22:31

und noch eine frage win xp braucht min 128 mb ram und 500 mhz doch dir haben nur 450 geht es trotzdem
bitte bitte antwortet mir danach nerve ich euch auch nicht mehr

Benutzeravatar
mxplm
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 966
Registriert: 14.09.2009 13:56
Wohnort: Bielefeld

Re: Fragen zu GomezPeer

#43 Ungelesener Beitrag von mxplm » 06.07.2010 07:57

Wie wärs mit Linux (z.B. Damn Small Linux)?
# Run light enough to power a 486DX with 16MB of Ram
# Run fully in RAM with as little as 128MB (you will be amazed at how fast your computer can be!)
:Wiki-Benutzerseite: (Über mich)
:fold.it: (Helfen durch Zocken)

Benutzeravatar
Jkcapi
Partikel-Strecker
Partikel-Strecker
Beiträge: 991
Registriert: 29.12.2001 01:00
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Fragen zu GomezPeer

#44 Ungelesener Beitrag von Jkcapi » 06.07.2010 19:35

Du lieber Gott, ne wirklich, das lohnt sich doch überhaupt nicht. Es sei Du bekommst Deinen Strom geschenkt!? Eine Kiste davon frisst bestimmt 120 Watt macht 1,2 kw die Stunde.
Das bekommst Du nie rein! Lieber nen Quad mit 4gb Ram da kannste per VM 10-20 mal Gomez instalieren und brauchst vieleicht 150-200 Watt und vorallem Platz sparend. Und der Wärme die die 10 PCs erteugen will ich bei den demnächst wieder zu erwartenden 35 grad garnet erst reden :wink:
Gruß Jkcapi
Gruß Jürgen

Bild


kinglu

Re: Fragen zu GomezPeer

#46 Ungelesener Beitrag von kinglu » 07.07.2010 20:22

wie kann man denn 10 mal gomez auf einem rechner installieren
bitte genau

kinglu

Re: Fragen zu GomezPeer

#47 Ungelesener Beitrag von kinglu » 07.07.2010 21:53

hallo man kann sich ja auf einem pc bis zu 50 virtuelle pcs machen doch sind die viri pc automatisch auch an wenn der pc an ist oder wie läuft das bitte mit link

Benutzeravatar
MReed
Task-Killer
Task-Killer
Beiträge: 726
Registriert: 10.02.2010 22:26
Wohnort: Berlin

Re: Fragen zu GomezPeer

#48 Ungelesener Beitrag von MReed » 07.07.2010 22:39

So, auch mit der hohen Wahrscheinlichkeit, dass dir das jetzt nicht gefällt, kinglu, ABER:
Interpunktion und vor allem ganze Sätze würden deutlich helfen deine Beiträge zu lesen.
Vielleicht antwortet dann sogar jemand mit mehr Ahnung vom Thema, als ich...


Aber, wie diesem Thread schon zu entnehmen war, ist es offenbar möglich, Gomez mittels VM's auf einem Rechner in mehreren Instanzen laufen zu lassen.
Zum Thema VM's könnte man zum Bleistift auf VMWare oder VirtualBox zurückgreifen. Die jeweiligen Anleitungen zur Installation/Einrichtung sollten sich auf den Anbieterseiten finden.
MfG
MReed

Bild

Antworten

Zurück zu „Leistungstests von Webservern“