GridCoin: Crypto-Währung mit BOINC Mining

Grid-Computing, technische Entwicklung von Distributed Computing...
Nachricht
Autor
respawner
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 554
Registriert: 10.12.2007 19:42

Re: GridCoin: Crypto-Währung mit BOINC Mining

#265 Ungelesener Beitrag von respawner » 09.12.2015 20:37

habe gestern Abend 20:33 103 Gridcoins bekommen heute früh den Rechner heruntergefahren und heute Abend wieder hoch, diesmal ist nichts verloren gegangen. Mal sehen wann die nächste Zahlung kommt (habe aber nur 267 Gridcoins, also wird es wahrscheinlich heute nichts mehr). Wenigsten ist der Wallet momentan synchron.
BildBild

Benutzeravatar
Kolossus
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2502
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: GridCoin: Crypto-Währung mit BOINC Mining

#266 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 09.12.2015 21:07

Im Notfall mit den Hut herumgehen, respawner..... *wegrenn*
Gruß Harald

Ich habe geweint, weil ich keine Schuhe hatte, bis ich einen traf, der keine Füße hatte. Giacomo Leopardi

Bild

Benutzeravatar
Jkcapi
Partikel-Strecker
Partikel-Strecker
Beiträge: 991
Registriert: 29.12.2001 01:00
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: GridCoin: Crypto-Währung mit BOINC Mining

#267 Ungelesener Beitrag von Jkcapi » 10.12.2015 00:54

Dj Ninja hat geschrieben:Einfach mal ABWARTEN! :D
Du verlierst ja nichts mehr, auch wenn Deine nächste Auszahlung drei Jahre dauert... ;)
:blah:

Eingehende Transaktion 0.27 Uhr 1243 Coins :drinking:
Gruß Jürgen

Bild

Dj Ninja
Task-Killer
Task-Killer
Beiträge: 721
Registriert: 21.04.2008 10:37

Re: GridCoin: Crypto-Währung mit BOINC Mining

#268 Ungelesener Beitrag von Dj Ninja » 10.12.2015 13:38

Na siehste - da steht Deiner Million doch nichts mehr im Wege!

Benutzeravatar
Knobi
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 235
Registriert: 24.08.2015 16:16

Re: GridCoin: Crypto-Währung mit BOINC Mining

#269 Ungelesener Beitrag von Knobi » 10.12.2015 13:54

Dj Ninja hat geschrieben:Na siehste - da steht Deiner Million doch nichts mehr im Wege!
Troll (Netzkultur)

Als Troll bezeichnet man im Netzjargon eine Person, welche Kommunikation im Internet fortwährend und auf destruktive Weise dadurch behindert, dass sie Beiträge verfasst, die sich auf die Provokation anderer Gesprächsteilnehmer beschränken und keinen sachbezogenen und konstruktiven Beitrag zur Diskussion enthalten. Dies erfolgt mit der Motivation, eine Reaktion der anderen Teilnehmer zu erreichen.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Troll_%28Netzkultur%29
Bild Bild

Tholo
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 265
Registriert: 10.12.2014 12:56
Wohnort: Zella-Mehlis

Re: GridCoin: Crypto-Währung mit BOINC Mining

#270 Ungelesener Beitrag von Tholo » 14.01.2016 02:10

Kleines Update zur GRC Geschichte.

Es wurde jetzt ein Pool eingerichtet. Welcher zwar den Einstieg für Anfänger leichter gestaltet. Allerdings den Credit Wettbewerb nochmehr ruiniert.
Zur Funktion des Pool. Ein User meldet sich auf dem Pool an, entscheidet welche Projekte er rechen will und synced ähnlich Boincstats seinen Manager mit dem Pool.
Der Pool ist eine CPID, alle PoolUser crunchen auf diese Cpid. Dadurch ist eine sofortige GRC Auszahlung anhand der Boinc Credits innerhalb der CPID möglich.
ABER der User ist nur ein weiterer Host innerhalb der CPID des Pools.
Das verstärkt also die von euch genannten Kritikpunkte in Sachen Wettbewerb noch. Die Authorin und Programmiererin (Katii) arbeitet gerade an einer Seite, welche die gleichen Funktionen und Statistiken verfolgt wie Boincstats.
Boincstats selbst war wohl nicht mehr machbar, da die eine Api oder irgendwelche Einstellungen geändert wurden.

Es muss sich in nächster Zeit nochmal zeigen, wie das ganze Dargestellt wird und wie das anders ablaufen kann. Ich habe die Kritik an Katii weitergegeben und sie überlegt sich was. Hat aber selbst zZ keinen anderen Lösungsvorschlag.

Zum Preis und Ertrag durch GRC
Die GRC sind wieder auf 0.00001700 BTC gefallen. Was einen Gegenwert von 0.0068 EUR pro Stk bedeutet. GRC Miner ist also zZ nicht mehr rentabel aber besser als nix. Das wird sich allerdings wieder Ändern wegen den 2 Folgenden Funktionen.

GRC Project Rain
Nehmen wir an Yoyo bekommt 10000€ gespendet und möchte diesen Betrag an die Yoyo Cruncher weitergeben. Er tauscht also die 10000€ in GRC und kann einen Project Rain starten. Alle GRC User bekommen von diesem Regen einen Anteil.
Woran der Anteil berechnet wird, kann ich gerade nicht genauer sagen. Entweder gleicher Anteil für alle oder je nach Credits (Project Magnitude)
So ist es also Möglich seine Cruncher oder andere Cruncher in einem Projekt zu belohnen! Eine wunderbare Funktion, wie ich finde!

GRC Finance
Das ist vielleicht der nächste große Schritt! Rob als Programmierer von Gridcoin, war früher selbst in der Banken IT tätig. Er nutz das Boinc Projekt um Trades und Finanzhebel zuberechnen und so ein Handel auf verschiedenen Börser vorherzusehen und ggf auszulösen. Die Cruncher in dem Projekt sollen mit GRC ihren Anteil an diesen Trades verdienen. Das ganze ist in einem sehr sehr frühen Stadium, zeigt aber genau auf die Doktrin von DC und Rechenkraft. Viele kleine Fische, fressen den großen Fisch. Wie das ganze in Zukunft abläuft und ob überhaupt steht zZ in den Sternen.
Sollte es allerdings dazukommen rechne ich zum einen mit einem enormen Wertanstieg (weil Kapital und Handelsvolumen eingespült wird) und ganz und gar mit weiterer Vermarktung der GRC.

Erreichbarkeit
zZ werden Möglichkeiten geschaffen mit GRC Waren und Dienstleistungen zu bezahlen. Das ganze Gestaltet sich aber bei momentanen Kurs schwierig, da die großen Cryptocoin Dienstleister GRC als zu klein und nicht weit genug ansehen.

Fazit
Durch GRC Reich werden kann man wohl zZ nicht mehr! Aber es ist immernoch besser als nix und der Coin entwickelt sich weiterhin stark weiter.
Ich bin gespannt wie es weitergeht! Ich gebe nach wie vor meine Empfehlung auf GRC!


@Alle insbesonders Michael
Ich planen ein GRC MeetUp durchzuführen.
Ich möchte ein nettes Zusammensitzen mit Erfahrungsaustausch und ggf kleineren Vorträgen. Würde sich Rechenkraft mit Mann und Maus daran beteiligen? Ich bin der Meinung das ist der gleiche Zug. Rechenkraft hat sich einen sehr guten Namen gemacht innerhalb der GRC User (durch Yoyo,Yafu und bestimmt würde RNA World auch gerne gerechnet werden) Ich werde immer noch oft Angesprochen auf die Fotos von der Make Fair in Berlin. Die User sind Neidisch auf den Ordoid Cluster, und feiern das GRC Wallet auf der Messe. Ich habe sogar einmal auf Michael verwiesen weil jemand nach dem Clustergehäuse (die Holzplatten) gefragt hat.
Das MeetUp möchte ich in einem Cafe oder ähnlichen durchführen, wo die User ggf sogar mit GRC ihre Getränke und essen bezahlen können. Ich stehe mit ein paar Lokalitäten in Kontakt.Problematik is hier, das ich wahrscheinlich als GRC=Euro Treuhänder einspringen muss.
Ist vielleicht sogar das Hackspace in Marburg mit seiner Örtlichkeit eine Option?
Bild Bild
Ja ich nutze DC als Gelddruckmaschiene *Gridcoin*

Felix2015

Re: GridCoin: Crypto-Währung mit BOINC Mining

#271 Ungelesener Beitrag von Felix2015 » 06.02.2016 19:38

Fakten-Check

Bild

Edit: Gridcoin / Euro

Tholo
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 265
Registriert: 10.12.2014 12:56
Wohnort: Zella-Mehlis

Re: GridCoin: Crypto-Währung mit BOINC Mining

#272 Ungelesener Beitrag von Tholo » 06.02.2016 22:16

"BÖSE" und man könnte eine Verklärung von Fakten unterstellen... Daher ist es wohl kein Faktencheck...
GRC wird ausschlielich mit Bitcoin gegengerechnet. Scho allein dadruch kommt der oben gezeigte Preisverfall zum Teil zustande.BTC Ende Dez bei 420€ und jetzt bei 330€. Desweiteren stimmt es natürlich, dass der Preis gesunken ist. Ideale Zeit zum einkauf ;)
Das Marktkapital ist von fast 5 Mio auf 2 Mio gesunken! Das ist Fakt. Der Preis GRC/BTC is relativ gleich/niedriger als in meinem letzten Post 0.00001500 (0.00001700 Mitte Jan)
Wieso das so ist hab ich in meinem letzten Post versucht zu erklären. Entweder trennt sich die Spreu vom Weizen oder eben nicht ;)

Trotzdem kann und darf ich immernoch behaupten, das GRC es möglich machen Stromkosten zu verkleinern, im Gegensatz zu anderen Crunchern...
Das sehe ich immernoch als den Vorteil!
Bild Bild
Ja ich nutze DC als Gelddruckmaschiene *Gridcoin*

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20599
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: GridCoin: Crypto-Währung mit BOINC Mining

#273 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 07.02.2016 08:27

Es sollte mal lieber jemand was sinnvolles machen und den Blockchain-Ansatz verwenden, um ein darauf basierendes elektronisches Wahlsystem aufzubauen.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Felix2015

Re: GridCoin: Crypto-Währung mit BOINC Mining

#274 Ungelesener Beitrag von Felix2015 » 07.02.2016 12:14

Tholo, deine Art und Weise wie du Fakten abzuschwächen versuchst ist schlicht peinlich -
zumal du diese im Verlauf des Textes real bestätigt.

Ich stell die - offizielle - Chart (gridcoin / Euro) seit Beginn des Jahres 2016 nochmal hier rein.
Damit die interessierten member die Entwicklung über den längeren Zeitraum nachvollziehen können.
Bild

Gridcoin-Chart

Tholo
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 265
Registriert: 10.12.2014 12:56
Wohnort: Zella-Mehlis

Re: GridCoin: Crypto-Währung mit BOINC Mining

#275 Ungelesener Beitrag von Tholo » 07.02.2016 14:01

Ich hab doch erklärt wieso man GRC nicht gegen Euro ansehen darf. Sondern gegen Bitcoin und da sieht der Chart nunmal von der Gewichtung anders aus. Auch wenn die Abwärtsspirale die gleiche ist.
https://www.coingecko.com/de/kurs_chart ... tc/30_tage

@Michael
Die Möglichkeit der Wahl durch die Blockchain wird mit Etherium bereits getestet.
Zuletzt geändert von Tholo am 07.02.2016 14:13, insgesamt 1-mal geändert.
Bild Bild
Ja ich nutze DC als Gelddruckmaschiene *Gridcoin*

Felix2015

Re: GridCoin: Crypto-Währung mit BOINC Mining

#276 Ungelesener Beitrag von Felix2015 » 07.02.2016 14:10

Das ist zwar richtig @Tholo, dennoch interessiert dem gewöhnlichen User nicht irgendwelche Verrechnungseinheiten von den diversen kryptischen Coins.
Vielmehr muss sich GridCoins an der realen Währung messen lassen, weil dieses für den gewöhnlichen User auch die Maßeinheit ist.
Wer damit Marketing betreibt, damit in welche Internetshops einkaufen gehen oder gar Stromkosten (!) bezahlen zu können,
sollte genau diese Werteinheit - €uro - transparent vermitteln.

Aber klar, letztenendes kann man sich das selber zusammenreimen, wer in der Materie drinn steckt.

Antworten

Zurück zu „Hintergrundinfos zu Verteiltem Rechnen“